Pflanzenberatung zum Frühjahr in der Flora

Pflanzenberatung zum Frühjahr in der Flora

Experten aus dem Gärtnerteam geben Tipps zur richtigen Pflege

 

Der Botanische Garten in Köln öffnet am Mittwoch, 8. März 2017, von 13 bis 15 Uhr wieder seine Türen zur Pflanzenberatung. Zweimal im Jahr, im März und September, gibt ein Experte oder eine Expertin aus dem Gärtnerteam als „Pflanzendoktor der Flora“ Ratschläge zum richtigen Umgang mit Blumen und anderen Gewächsen. Er oder sie berät bei Krankheiten, Schädlingsbefall, Mangelversorgung und anderen Problemen. Auch mit Tipps zur richtigen Erde und Aussaat kann er oder sie helfen. Bei Krankheiten und Schädlingen sollten aus Quarantänegründen nur Bilder der betroffenen Teile der Pflanze zur Anschauung mitgebracht werden.

 

Treffpunkt für den kostenlosen Service ist das Erdgeschoss der „Grünen Schule Flora“ (der Weg dorthin ist ausgeschildert). Die Pflanzenberatung gibt zur selben Zeit unter 0221/56089-15 auch telefonisch Auskunft. Der Botanische Garten ist erreichbar mit der Stadtbahnlinie 18 und der Buslinie 140, jeweils Haltestelle Zoo/Flora, sowie der Stadtbahnlinie 16, Haltestelle Kinderkrankenhaus.

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung