Dringende Bitte: Die Lagerkapazitäten des DRK, Kreisverband Köln e.V. sind dank der zahlreichen Spenden bereits ausgeschöpft. Es wird darum gebeten, die Annahmestelle nicht mehr anzufahren. Alle Spender*innen können sich gerne ab Montag unter info@drk-koeln.de sowie telefonisch unter 0221 5487-0 melden, damit Sachspenden koordiniert und terminiert werden können. Auf der Homepage des DRK werden aktuelle Informationen veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Fotocredit: KNJ/Kerstin Uckermann