Schauspieler Hans-Jochen Wagner, 49, hat in seiner Jugend seine Gefühle versteckt. „Ich war immer eher der verantwortungsvolle, freundliche Typ, aber hinter der Fassade war die Kacke am Dampfen“, sagt der Schauspieler („Tatort“, „Kommissarin Heller“) im Gespräch mit der BRIGITTE. Freimütig spricht er in der aktuellen Ausgabe, die heute erscheint, über seine Ängste als Kind. „Ich kann das erzählen, ich bin durchtherapiert“, sagt er. Die Schauspiellaufbahn sei für ihn eine Befreiung gewesen. Das Theater habe ihm gutgetan, „man kann sich nicht verstecken.“

 

Derzeit ist Wagner in dem Kinofilm „Freiheit“ neben Johanna Wokalek zu sehen, es geht um eine Frau, die ihre Familie verlässt. Der Film hat auf mehreren Festivals heftige Diskussionen ausgelöst. „Viele behaupten, das würden Frauen nicht machen. Aber das ist Quatsch“, sagt Wagner. „Wenn Männer so etwas tun, tun es Frauen auch, nur ist das gesellschaftlich weniger akzeptiert.“ Wagner absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin in Berlin. 1997 wurde er ans Burgtheater Wien engagiert. In seiner Zeit in Wien gab er auch sein Filmdebüt. 1999 wechselte er ans Deutsche Theater Berlin. Weitere Theaterstationen waren das Stadttheater Freiburg und das Maxim-Gorki-Theater Berlin.

 

Seit 2006 gehört er zum Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses. Seine erste Filmhauptrolle spielte er 2003 in dem Film „Sie haben Knut“. Er war außerdem in mehreren Tatort-Folgen zu sehen, trat in der TV-Serie Das Beste aus meinem Leben auf und spielte von 2013 bis 2017 in 7 Folgen die zweite Hauptrolle in der Krimireihe Kommissarin Heller. Seit 2017 ist er als Kommissar Friedemann Berg im neuen Schwarzwald-Tatort des SWR neben Eva Löbau zu sehen. Auch musikalisch ist Hans-Jochen Wagner talentiert: er spielt Akkordeon, Trompete, Klavier, Geige und Gitarre. Der Schauspieler lebt seit vielen Jahren in Berlin. Heimatverbunden bleibt er dennoch, wie er der „Stuttgarter Zeitung“ im Januar 2015 verrät: „Ich bekomme jeden Herbst große Sehnsucht nach der schwäbischen Alb.“ Seit 2014 ist Hans-Jochen Wagner mit der Schauspielerin und Regisseurin Nana Neul verheiratet. Das Paar hat einen Sohn.

 

 

 

 

Quelle: Brigitte/Wikipedia, Bildrechte: RTL