Heute genießt Power-Lady Verona Pooth Erotik ganz entspannt. „Der Sex wird ab 40 besser und cooler, weil man ein neues Selbstbewusstsein hat.“, sagte die 48-Jährige im Interview. „Das hängt mit einem veränderten Körperbewusstsein zusammen. Ich bin viel gelassener und weiß, wo ich stehe und wer ich bin. Wenn mich jetzt jemand kritisiert, interessiert mich das gar nicht.“

 

Man sucht wieder mehr nach Qualität

Dass viele Ü-40-Frauen heute im Gegensatz zu früheren Generationen als sexy und begehrenswert gelten, erklärt Pooth so: „Man sucht wieder mehr nach Qualität. Ich sehe immer häufiger erfolgreiche Männer, die keine 20-Jährige neben sich sitzen haben, sondern eine coole 40- oder 45-Jährige. Weil sie sagen: Die kann was, die hat was zu erzählen, die stellt etwas dar.“

 

 

 

 

 

 

Quelle: GALA, Bildquelle: Image.net