Wie erkennt man einen seriösen Schlüsseldienst?

Wie erkennt man einen seriösen Schlüsseldienst?

Hat man den Schlüssel für die eigene Wohnung verloren, ist die Not erst einmal groß: Da steht man vor der eigenen Haustüre und kommt nicht mehr hinein. In eine solche Situation gerät man meistens völlig unvorbereitet. Zu allem Übel nutzen unseriöse Schlüsseldienste diese Notlage oft aus und verlangen für eine einfache Türöffnung absolute Wucherpreise. Doch wie erkennt man einen seriösen Schlüsseldienst? Wir zeigen, wie man die schwarzen Schafe in der Branche erkennt, worauf man bei der Auswahl eines seriösen Schlüsseldienstes achten sollte, und was der Service eines Schlüsseldienstes in der Regel kosten sollte.

Schwarze Schafe bei Schlüsseldiensten

Mit auffälligen Werbeanzeigen im Internet locken sie Kunden an, die dann hinterher abgezockt werden. Erstaunlich viele Schlüsseldienste nutzen die Notsituation eines Schlüsselverlustes aus. Die Türöffnung wird in der Anzeige im Internet mit einem geringen Preis beworben. Hinterher zahlt der Kunde aber nicht selten 800 € oder mehr. Deshalb ist es wichtig, erst einmal Ruhe zu bewahren, wenn man den Schlüssel verloren hat, und in der Panik nicht den erstbesten Schlüsseldienst-Anbieter zu wählen. Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des Schlüsseldienstes ist, dass er seinen Sitz vor Ort haben sollte.

Was macht einen seriösen Schlüsseldienst aus?

Es gibt sie wie Sand am Meer – bei dem Überangebot an Schlüsseldiensten kann man schnell den Überblick verlieren und in einer Notsituation in eine finanzielle Falle geraten. Am besten wappnet man sich für ein solches Worst-Case-Szenario, indem man schon vorher nach einem Schlüsseldienst in der Nähe des Wohnorts recherchiert und sich die Telefonnummer notiert.

Die Schlüsselfrage lautet nun: Wie erkennt man einen guten Anbieter?

Geschulte Handwerker mit guten Bewertungen

Ein guter Dienstleister sollte Ahnung von der Materie haben und mit Zertifikaten im Schlosserhandwerk aufwarten können. Damit geht man als Kunde sicher, dass nur geschultes Personal die Notöffnung vornimmt. Gute Kundenbewertungen im Internet sind ebenfalls ein Zeichen für die Seriosität des Unternehmens.

Standort vor Ort

Wohnen Sie in Köln, rufen Sie einen Schlüsseldienst mit Sitz in Köln, wohnen Sie in Duisburg, kann dieser Anbieter aus Duisburg Ihr Ansprechpartner sein. Bestenfalls sollte sich das Ladengeschäft des Schlüsseldienstes in der Nähe der eigenen Wohnung befinden. Unseriöse Anbieter arbeiten häufig nur „auf der Straße“ und können kein Ladengeschäft vorweisen. Ein fester Standort mit Ladengeschäft hat auch den Vorteil, dass der Schlüsseldienst weitere Dienstleistungen zu einem günstigeren Preis anbieten kann als ein Schlüsseldienst, der sich ausschließlich auf Türöffnungen spezialisiert hat.

Prompter Service rund um die Uhr

Neben technischer Kompetenz darf man von einem guten Schlüsseldienst auch eine schnelle Reaktion erwarten. Für die Anfahrt sollte der Dienstleister nicht länger als 60 Minuten brauchen. Außerdem ist es ein Zeichen von gutem Service, wenn der Schlüsseldienst rund um die Uhr erreichbar ist.

Was kostet ein Schlüsseldienst in der Regel?

Wenn es um das Thema Geld geht, ist das Schlüsselwort Transparenz: Ein seriöser Schlüsseldienst wird mit Ihnen einen Festpreis vereinbaren, der je nach Tag und Uhrzeit variieren kann. Die Dienstleister unterscheiden überdies zwischen einer zugefallenen und zugeschlossenen Tür. Im Folgenden erklären wir die Unterschiede.

Notöffnung einer zugefallenen Tür

Eine zugefallene Tür, bei der das Schloss nicht verriegelt und kein Schlüssel von innen steckt, lässt sich relativ einfach öffnen. Ein guter Schlüsseldienst kann die Tür ohne große Schwierigkeiten und Zusatzkosten öffnen – ohne dass das Schloss oder das Türblatt zerstört wird. Der Preis für eine Türöffnung an einem Werktag innerhalb der üblichen Arbeitszeiten liegt im Durchschnitt bei 100 bis 150 Euro. Nachts, am Wochenende oder an Feiertagen werden in der Regel Notdienstpauschalen fällig.

Notöffnung einer zugeschlossenen Tür

Um eine zugeschlossene Tür zu öffnen, ist Spezialwerkzeug notwendig. Vor allem, wenn der Schlüssel von innen steckt, ist das zerstörungsfreie Öffnen der Tür meist nicht mehr möglich. Ein guter Schlüsseldienst verbaut nach der Notöffnung ein neues Schloss, damit Sie die Tür sofort wieder normal verwenden können. Die Preise für den kompletten Service sind deutlich teurer als bei einer zugefallenen Tür.

Fazit

Ein seriöser Schlüsseldienst sollte sein Ladengeschäft vor Ort haben und einen 24-Stunden-Service anbieten. Die Anfahrtszeit sollte nicht länger als 60 Minuten dauern und die Preise müssen im Vorfeld transparent kommuniziert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: News Factory, Fotocredit: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung