Wie lässt sich das Immunsystem stärken? Online-Ratgeber klärt auf

Das Immunsystem leistet Schwerstarbeit: Es ist jeden Tag rund um die Uhr im Einsatz, um den Körper vor Krankheitserregern wie Viren, Bakterien oder Parasiten zu schützen. Gerade jetzt in der Winterzeit hat es wieder alle Hände voll zu tun, uns gesund durch Schnee, Regen und Kälte zu bringen. Doch wie genau funktioniert das Immunsystem? Und was kann man tun, um es bei seiner Arbeit zu unterstützen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Online-Ratgeber http://www.erkaeltung-online.com in seinem Special zum Thema.

 

Das Immunsystem ist ein hochkomplexer Apparat. Bei der Immunantwort spielen viele Organe, wie die Milz, aber auch das Knochenmark oder die Lymphknoten eine wichtige Rolle. Wenn das Immunsystem voll einsatzfähig ist, schützt es den Körper sehr effektiv und schnell vor vielen Krankheitserregern. Ist es allerdings durch bestimmte Faktoren entkräftet, haben die Erreger freie Bahn. Vor allem jetzt im Winter begünstigen Kälte, Bewegungsmangel und fehlendes Sonnenlicht ein geschwächtes Immunsystem. Zu wissen, was dem Immunsystem gut tut und was ihm eher schadet, ist jetzt umso wichtiger.

 

Infografik Immunsystem: Das Wichtigste auf einen Blick

 

Wie ist das Immunsystem aufgebaut? Welche Funktionen übernimmt es? Und welche Maßnahmen helfen dabei, die körpereigene Abwehr bei der Arbeit zu unterstützen? Die anschauliche Infografik Immunsystem des Ratgebers Erkältung zeigt die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

 

Mehr Wissenswertes rund um das Immunsystem

 

Weitere Informationen des Online-Ratgebers zu den Themen Erkältung, Allergien und Autoimmunerkrankungen runden das umfassende Angebot ab. Verständlich und laiengerecht wird erklärt, wo man sich leicht mit Erkältungsviren ansteckt und was hilft, sich zu schützen. Außerdem wird dargestellt, warum das Immunsystem sich manchmal auch gegen den eigenen Körper richtet.
Hier geht es zum Ratgeber Immunsystem: http://ots.de/8LIZp.

 

Quelle: DVGE – Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung