Wolfgang Joop: “Bei uns gibt es jeden Tag Kaffee und Kuchen”

Wolfgang Joop: “Bei uns gibt es jeden Tag Kaffee und Kuchen”

Als Designer setzt er auf elegante, aufwändige Mode, als Privatmann darf es bei Wolfgang Joop auch ganz einfach sein.  Der 76-Jährige zeigt seinen Park-Garten in Potsdam und erzählt: “Oft wechsle ich auf der Terrasse nur schnell die Schuhe, am liebsten geht’s in meine Gummi-Clogs, die ich für drei Euro auf dem Potsdamer Markt gekauft habe.”

Auch Gartengeräte sind ihm nicht wichtig: “Ich greife eher in den Besteckkasten als in den Geräteschuppen unserer beiden Gärtner. Es tut auch ein großer Löffel oder eine Fleischgabel.” Der Garten von Gut Bornstedt ist ein Vermächtnis seiner Großtante Ulla – sogar seine Geschäftstermine lässt Joop hier inzwischen stattfinden. “Da werden dann alle gezwungen, Torte zu essen – es gibt bei uns jeden Tag Kaffee und Kuchen. Nachmittags gegen 16 Uhr.”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gala, Fotocredit: Wolfgang Joop/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung