4. Hörspielwiese Köln: Filmstiftungsgefördertes Open Air-Festival für Hörspiel

4. Hörspielwiese Köln: Filmstiftungsgefördertes Open Air-Festival für Hörspiel

Vom 13.-15. August findet zum vierten Mal die Hörspielwiese Köln statt. Das filmstiftungsgeförderte Festival bietet an zweieinhalb Tagen Hörspiel-Klassiker, Kurz- und Langhörspiele, Live-Musik, Lesungen und Live-Hörspiele. Darüber hinaus wird es Hörspielworkshops, ein Familienprogramm und die Preisverleihung des Kurzhörspiel-Wettbewerbs geben. Neu ist dieses Jahr ein zusätzliches Online-Only-Programm. Die Hörspielwiese ist Treffpunkt für Hörspiel-Macher:innen und -Hörer:innen und das einzige Open-Air-Festival für Hörspiele und Hörkunst in NRW. Die Idee zum Festival entstand beim Hörspielforum NRW, der Arbeitskonferenz der Film- und Medienstiftung NRW für Hörspielschaffende.

Veranstalter:innen und Unterstützer

Das Veranstaltungsteam der Hörspielwiese Köln besteht aus Martin Stengel, Mario Frank, Eva Schwert, Kevin Kader und André Patten. Neben der Film- und Medienstiftung NRW wird das Festival u.a. von der Stadt Köln, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, dem WDR, Land in Sicht, der Kunststiftung NRW und Kölncampus unterstützt.

Hörspielförderung bei der Film- und Medienstiftung NRW

Die Film- und Medienstiftung NRW fördert Hörspiele bereits seit 1994. Darüber hinaus vergibt sie gemeinsam mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) jährlich den Hörspielpreis der Kriegsblinden – Preis für Radiokunst  und veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem WDR das Hörspielforum NRW.

 

Weitere Informationen zum Programm unter www.hoerspielwiese.koeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Film- und Medienstiftung NRW GmbH, Fotocredit: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung