Seit März 2017 arbeitet die RheinEnergie am Gas- und Trinkwassernetz unter der Neusser Straße in Weidenpesch. Die ersten beiden Bauabschnitte zwischen den Kreuzungen Theklastraße/Neusser   Straße und   Neusser Straße/ Friedrich-Karl-Straße sind fertiggestellt. Am Montag, 3. Juli 2017, beginnt die RheinEnergie mit den Arbeiten des dritten Bauabschnitts. Sie sind in Dauer und Umfang mit dem Baustellenmanagement der Stadt Köln koordiniert und nehmen voraussichtlich einen Zeitraum von vier Wochen in Anspruch.

 

In diesem letzten Teil der Bauarbeiten ist die Querung der Friedrich-Karl-Straße erforderlich. Diese erfolgt in drei Abschnitten. Nacheinander sind die Spuren der Friedrich-Karl-Straße im Kreuzungsbereich mit der Neusser Straße gesperrt. Zeitweise ist das Rechtsabbiegen von der Neusser Straße stadtauswärts in die Friedrich-Karl-Straße nicht möglich. Eine Umleitung ist eingerichtet.

 

Um den Verkehr so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, finden die Arbeiten ausschließlich in der Zeit von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Über planbare Versorgungsunterbrechungen informiert die RheinEnergie ihre Kunden rechtzeitig vorher schriftlich.

 

 

 

Text – und Bildquelle: RheinEnergie AG