Baustellen in den Bezirken

Baustellen in den Bezirken

Arbeiten auf der Severinsbrücke und an Straßen in der Innenstadt und Ehrenfeld 

Das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau beginnt am Freitag, 25. Oktober 2019, ab 21 Uhr auf der linksrheinischen Seite der Severinsbrücke, in Höhe der unter der Brücke verlaufenden Straße Holzmarkt, mit der Instandsetzung der Fahrbahnübergänge. Die Arbeiten erfolgen durchgehend bis Montagfrüh, 28. Oktober 2019, 5 Uhr. Betroffen ist lediglich die stadteinwärts führende Seite der Brücke. Während der Arbeiten wird es durch den Wegfall einer Fahrspur punktuell zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen (am Sonntag ist die stadteinwärts führende Seite komplett gesperrt, siehe nachfolgende Meldung). Fußgänger und Radfahrer können die Arbeitsstelle passieren.

Am Sonntag, 27. Oktober 2019, ist die Severinsbrücke in Fahrtrichtung stadteinwärts zwischen 6 und 20 Uhr komplett gesperrt. Dann erfolgen die abschließenden Arbeiten zur Bauwerksprüfung an den Seilen der Severinsbrücke. Da die Überprüfungen in rund 40 Metern Höhe stattfinden, muss ein großer Hubsteiger auf der Brücke platziert werden, was eine Vorbeifahrt von Fahrzeugen unmöglich macht. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke ungehindert nutzen. Der Stadtbahnbetrieb auf der Brücke erfolgt ebenso ohne Unterbrechungen. Umleitungen werden ausgeschildert.

Voraussichtlich am Freitag, 25. Oktober 2019, können die Arbeiten an der Tunisstraße, Höhe Stolkgasse, abgeschlossen werden. Dort mussten kurzfristig entstandene Fahrbahnschäden beseitigt werden. Der Verkehr kann die Arbeitsstelle auf verengten Fahrstreifen passieren. Das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung lässt in der Innenstadt die Fahrbahn der Limburger Straße erneuern. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 31. Oktober 2019 an. Die Straße wird bis dahin für den Durchgangsverkehr gesperrt bleiben. Die Grundstückseinfahrten bleiben eingeschränkt erreichbar. Umleitungen sind ausgeschildert.

In der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober 2019 lässt das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau im Tunnel Herkulesstraße in Köln-Ehrenfeld Arbeiten an der Brandmeldeanlage ausführen. Hierzu müssen zwei Spuren in der Tunnelröhre in Fahrtrichtung stadtauswärts zwischen etwa 21.30 und 5 Uhr gesperrt werden. Dem Verkehr steht dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Vom 28. bis 31. Oktober 2019 wird die Fahrbahn der Straße Marsilstein in der Kölner Innenstadt erneuert. Die Straße muss in dieser Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Für Anlieger bleibt die Straße eingeschränkt befahrbar. Umleitungen werden ausgeschildert.

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann (Archivbild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung