Fabian Holthaus bleibt in Höhenberg!
Fabian Holthaus (Viktoria), FC Viktoria Koeln - FSV Zwickau, DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video

Fabian Holthaus bleibt in Höhenberg!

Die Tinte auf dem Arbeitspapier ist trocken. Linksverteidiger Fabian Holthaus bleibt Viktoria Köln auch in der kommenden Saison erhalten. „Ich freue mich über die Vertragsverlängerung, denn ich fühle mich sehr wohl hier in Köln“, so Holthaus. Trotz einigem Verletzungspech in der abgelaufenen Spielzeit ist der 25-Jährige stets positiv geblieben. „Ich bin dankbar, dass mir die Viktoria diese Möglichkeit gibt.“

Die familiäre Vereinsatmosphäre spielt für den erfahrenen Drittliga-Profi (113 Spiele) eine große Rolle. „Ich wurde von der Mannschaft vor einem Jahr sehr gut aufgenommen. Außerdem komme ich mit jeder Person aus dem Team super gut klar“, sagt der Linksfuß. Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter der Höhenberger, verspricht sich noch so einiges vom gebürtigen Westfalen: „Fabian Holthaus ist ein Spieler mit einem sehr großen Leistungspotenzial, der in der vergangenen Saison aufgrund von Verletzungen leider immer wieder zurückgeworfen wurde. Wir sind davon überzeugt, dass er – wenn er gesund ist – unsere linke Seite mit seinen Fähigkeiten noch mehr verstärken wird.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Viktoria Köln, Fotocredit: Ben-Horn.de/Viktoria Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung