GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN – in Spielfilmlänge – hier die schönsten Bilder von „Deutschlands TV Dynastie Nummer 1“

GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN – in Spielfilmlänge – hier die schönsten Bilder von „Deutschlands TV Dynastie Nummer 1“

Angefangen als Trash-Serie vor mehr als 25 Jahren, hat sich das Format zum beliebtesten Vorabend Programm in Deutschland entwickelt. Die Dreharbeiten begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. Die erste Episode wurde am 11. Mai 1992 gesendet. 1995 zog die GZSZ-Crew in die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam um, in der seither im berühmten Stadtteil Babelsberg gedreht wird. 25 Jahre ist es her, dass die erste Folge „GZSZ“ über die Bildschirme flimmerte. Seitdem folgten über 6000 weitere Episoden, zahllose Figuren wurden eingeführt, verschwanden wieder und fast ebenso viele prominente Gaststars, darunter Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, Fernseh-Urgestein Thomas Gottschalk und US-Talker Conan O’Brien, gaben sich ein kurzes Stelldichein.

Mit den Folgen 6255 bis 6257 feiert RTL nun das große Jubiläum der erfolgreichsten deutschen Soap-Opera. Die ersten Darsteller waren Zufallsbesetzungen und selten vom Fach. Gelernte Schauspieler kamen im Laufe der Zeit zum Cast, was sich merklich auf die Qualität der Serie auswirkte. Alle die in der allerersten Folge zu sehen waren, sind heute kein mehr Teil des Serien-Ensembles. Wir erinnern uns noch an Andreas Elsholz, Frank-Thomas Mende oder Lisa Riecken. Für die meisten war das Serienaus auch das Aus als Schauspieler. Am längsten mit dabei ist Publikumsliebling Wolfgang Bahro, der sehr überzeugend Dr. Jo Gerner verkörpert.

Der neue Cast kann sich wirklich sehen lassen, auch wenn die ständige „Verjüngungskur“ der Darsteller grenzwertig ist. Auch Rollen der Generation 40 Plus sind interessant und sollten nicht von den Serienmachern nahezu komplett gestrichen werden! Wir dürfen uns nun auf die 7000 Folge der beliebten Vorabendserie freuen. Dieses Jubiläum wird ganz groß gefeiert: Am 29. April 2020 strahlt RTL um 19.40 Uhr die 7000. Folge von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ aus! Damit bricht Deutschlands erfolgreichste tägliche Serie, die von UFA Serial Drama in Potsdam-Babelsberg produziert wird, einen neuen Rekord: Keine andere Serie schafft es in unserem Land auf mehr Folgen. Die Jubiläumsfolge wird zudem in UHD HDR produziert und bei RTL UHD ausgestrahlt.

Zum Jubiläum läuft eine Folge in Spielfilmlänge mit anschließender Doku. Der Titel lautet: „7000 Folgen GZSZ – Die Stars hautnah!“. Für viele Fans der Daily ist der Abend der TV-Höhepunkt des Jahres 2020. Für das lang ersehnte Special reiste ein großer Teil des Teams der Produktion mit Schauspielerinnen auf die Kanarischen Inseln. Denn in der Jubiläums-Folge freuen sich Nina, Maren und Yvonne auf ihren gemeinsamen Urlaub. Nichts ahnend, dass sie kurz vor Abreise noch von einem Überraschungsgast überrumpelt werden. Trotzdem lassen sich die Freundinnen den Spaß nicht verderben. Voller Freude starten sie auf Fuerteventura in einen luxuriösen Urlaub, doch das Paradies birgt ungeahnte Schattenseiten…

Die Bildgalerie

Nach GZSZ in Spielfilmlänge das Jubiläums-Spezial: 7000 Folgen GZSZ – Die Stars hautnah!

Direkt nach GZSZ in Spielfilmlänge gibt es auch am 29. April wieder ein großes GZSZ-Special. Die Stars privat: Hausbesuch bei den Schlönvoigts. Wie lebt der GZSZ-Star mit seiner Frau Hanna und Tochter Delia? Wir begleiten Timur Ülker, seine Freundin Caroline und die beiden Kinder in den Berliner Tierpark. Wir haben den spektakulären Dreh zur Spielfilmfolge auf den Kanaren begleitet. Den Schauspielerinnen Gisa Zach, Maria Wedig und Eva Mona Rodekirchen wurde auf Fuerteventura alles abverlangt. 7000 Folgen GZSZ: Das ist Fernseh-Geschichte! Ulrike Frank war ursprünglich nur für vier Monate engagiert. Daraus wurden 17 Jahre. Wie hat sie erlebt und was hat sich verändert? Die Stars reden über ihre absoluten Highlights. Chryssanthi Kavazis Babypause ist fast vorbei. Sie verrät, wie sich ihr Leben verändert als Mutter hat, warum sie ihr Kind mit ans Set bringt und auch wie Laura auf den Kiez zurückkehren wird. GZSZ steht auch für Lifestyle Make-up und Fashion. Was ist gerade und wird Trend? Das Special zeigt es – gemeinsam mit Valentina Pahde. Außerdem: Wie geht’s weiter bei GZSZ? Der exklusive Blick in die Zukunft der Serie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: RTL, Fotocredit: Wolfgang Wilde/Bernd Jaworek, https://www.tvnow.de/?gclid=EAIaIQobChMI3YHMje636AIVg-F3Ch29dw78EAAYASAAEgIByfD_BwE

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung