John Legend: Er ist der “Sexiest Man Alive 2019”

John Legend: Er ist der “Sexiest Man Alive 2019”

Es begann alles 1985 mit Mel Gibson, 63. Der Hollywood-Star (“Braveheart”) wurde damals vom amerikanischen Magazin “People” zum ersten “Sexiest Man Alive” gekürt. Seitdem wurde zahlreiche Männer wie George Clooney, 58, Brad Pitt, 55, Tom Cruise, 57, Johnny Depp, 56, Adam Levine, 40, oder im vergangenen Jahr Idris Elba, 47, die schmeichelhafte Auszeichnung verliehen. . Jetzt gewann John Legend (40) den begehrten Titel.

Der diesjährige Preisträger hat bereits fast alles gewonnen, was es an Preisen zu gewinnen gibt in seinem Genre: Einen Oscar, Grammys, Emmy Award, Tony Award … und noch auch noch den Titel “Sexiest Man Alive.” Der Sänger mit der sanften Stimme ist überwältigt von der Ehre, nimmt das Ganze aber auch mit einen guten Portion Humor: “Ich fühle mich geehrt, spüre aber auch großen Druck. Denn man wird mich nun auseinandernehmen und checken, ob ich auch wirklich sexy genug bin”.

Bodenständiger Mensch und Wohltäter

John Legend gewann gleich mit seinem Debütalbum “Get Lifted” einen Grammy in 2006. Seitdem ging sein Karriereweg steil bergauf. Trotz allem Erfolg blieb der Musiker immer mit beiden Beinen auf dem Boden und gilt im Showgeschäft als einer der sympathischsten Menschen. Legend ist nicht nur als Musiker schwer beschäftigt, sondern auch als Wohltäter für zahlreiche Hilfsorganisationen. Gemeinsam mit seiner Frau Chrissy Teigen, 33,  hat Legend zwei Kinder: Tochter Luna, drei, und den 18 Monate alten Sohn Miles. Legend hat ein aktuelles Album auf dem Markt, die Deluxe-Ausgabe von “A Legendary Christmas”.

 

 

 

 

 

Quelle: People Magazine, Bildrechte. John legend/Instagram

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung