„Zum Abendessen bevorzugt Madonna grüne Linsensuppe mit Reis und Gemüse oder Feldsalat mit Möhren.“, verrät Mayumi Nishimura, die sieben Jahre lang für Weltstar Madonna und ihre Familie gekocht hat.

 

20 Jahre jünger aufgrund dieser Ernährung?

Auf die Frage, ob denn Madonnas Kinder nicht auch nach Pizza und Muffins verlangt haben, antwortet sie: „Nein, sie hatten keinen Vergleich und nie das Verlangen nach Pizza. Das änderte sich erst, als sie in die Schule kamen.“ Eines Tages kehrte Madonna von einem Gesundheitscheck zurück, nahm Mayumi in die Arme und sagte: „Danke, dein Essen hat mich 20 Jahre jünger gemacht.“

 

 

 

 

Quelle: People, Bildquelle: Image.net