Lisa Feller startete ihre Karriere eigentlich als Radiomoderatorin. Die studierte Grundschullehrerin entdeckte aber schnell ihr Talent für’s Komische und landete in der Comedyserie Schillerstraße. Sie trat als Stand-Up-Komikerin im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash, im RTL II Fun Club und anderen Comedy-Formaten auf, schrieb mittlerweile zwei Bücher und übernimmt ab 14. Februar die Moderation der berühmten „Ladies Night“ im WDR. Sie und ihre beiden Mitstreiterinnen Daphne de Luxe und Meltem Kaptan lösen damit die großartige Gerburg Jahnke ab.

Zwei, die sich schon einige Jahre kennen und sich nun zum zweiten Interview verabredet haben: Comedian Lisa Feller und Moderatorin Martina Uckermann

Ihr neustes Buch „Mir geht es gut, aber meine Brüste lassen sich hängen, „erscheint am 19.Februar 2019. Ihr neues Programm  „Ich komm jetzt öfters…,“ hat im Oktober in Köln Premiere. Die hübsche Blondine erzählt im Interview über ihren Alltag mit zwei Kindern, ihre Shows und noch vieles mehr…auch sehr Lustiges

 

 

Das Interview

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lisa Feller grüßt ihre Fans:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

 

 

 

 

Copyright: KNJ/Martina Uckermann