Michelle Hunziker: “Ich beschütze meine Mutter”

Für Michelle Hunziker geht Familie über alles. Dass es bei ihr privat und beruflich so gut läuft, verdankt sie auch ihrer Mutter Ineke (72). “Meine Mama hat mir vorgelebt, dass eine Frau unabhängig sein und auf eigenen Beinen stehen muss.”, so die 40-Jährige in einem Gespräch. “Das macht stark und selbstsicher. Und genau das bin ich heute.”

Jahrelang war das Verhältnis angespannt, auch weil sich Michelle Hunziker von ihrer Mutter vernachlässigt fühlte. “Heute weiß ich: Sie war nicht so präsent, weil sie gearbeitet und so die ganze Familie zusammengehalten hat. Sie hat sich finanziell um uns gekümmert und uns beschützt, das war ihre ganz große Stärke.” Heute sind die zwei längst ein starkes Team. “Früher hat sie mich und meinen Vater beschützt, heute beschütze ich sie!”

Am 26. August präsentiert Michelle Hunziker im ZDF “Das große Sommer-Hit-Festival 2017”. Vielleicht schaut ihre Mutter zu: “Sie liebt Schlager genauso wie ich.”, freut sich die Moderatorin.

 

 

Quelle: auf einen Blick, Bildquelle: Image.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung