In Düsseldorf drehte sich alles um Mode und das Fashion Business. Vom 29. – 31.01.2016 machten Brancheninsider, Modeinteressierte und prominente Gesichter Düsseldorf zum Ort der Stunde. Zu den Highlights zählten die Modenschauen der Platform Fashion, das Truffleroom Opening sowie die Veranstaltungen im Düsseldorfer Fashion House.

 

Im Rahmen der Platform Fashion – organisiert von Benjamin Kuchenbäcker und Jonas Klingenstein von Kollektiv K – fanden auf dem Areal Böhler zahlreiche Fashion Shows und –Partys statt. Bei den Modenschauen von AMD Akademie Mode Design, Breuninger, Fashion Yard meets Platform Fashion, Fashion Net presents Düsseldorf Designers, Annette Görtz, Gallery, Beate Heymann und Meerstein, Platform Fashion Selected und Thomas Rath wurden nicht nur zahlreiche Einkäufer und Branchen-Insider sondern auch viele prominente Gäste gesichtet. So zum Beispiel Mariella Ahrens, Shermine Sharivar, Rebecca Mir, Christoph Metzelder, Anna Hofbauer und Marvin Albrecht, Amelie Klever, Nina Moghaddam, Betty Taube, Mara Bergmann, Dany Michalski, Annica Hansen, Claudelle Deckert, Mara Bergmann, Ingo Nommsen, Dolly Buster, Barbara Sturm und der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel.

 

Moderatorin und Multitalent Jana Ina Zarrella war gleich auf mehreren Fashion-Events zu sehen. Sie präsentiert die Kinderkollektion ihres Schmucklabels Gab&Ty bei der Launch Party des Onlineshops für Kindermode www.truffleroom.de, der ab sofort am Start ist. Ebenfalls vor Ort: die Schauspielerin Claudelle Deckert, die ihr Kinderbuch „Agathe Ugly“ vorstellte und damit Kinder und Eltern begeisterte. Die Veranstaltung ließ sich auch Monica Ivancan nicht entgehen. Später zeigte Jana Ina Zarrella dann ihre gesamte Schmuckkollektion Gab&Ty im Rahmen der „Platform Fashion Selected“ Modenschau auf dem Areal Böhler.

 

Gesanglich begleitet von Sängerin Giulia Wahn präsentierten prominente Models wie Alena Gerber und die hochschwangere Monica Ivancan sowie Travestie-Künstlerin Catherrine Leclery die schönen Stücke. Zu den prominenten Zuschauern gehörten u.a. Sarah Lombardi, Milka Loff Fernandes und Laura Wontorra.

 

Auch das Düsseldorf Fashion House 2, das mit 180 Showrooms und rund 550 ansässigen Modelabels zu den Evergreens im Düsseldorfer Modedschungel zählt, freute sich über zahlreiche Einkäufer, Fach- und Pressebesucher. So lud es zu gleich zwei Fashion Shows und einer After Show Party ein. Den Anfang machte eine vielfältige Multi-Label Show, bei der die neuesten Kreationen von Brands wie Beate Heymann, art point, AMD-Absolventin Aydan Terzi und dem dänischen Label Bitte Kai Rand präsentiert wurden. Im Rahmen einer Catwalk-Show mit Mode von sportlich bis elegant feierte anschließend das Label Steilmann sein „Fashion Opening“. Bei der Afterparty im Anschluss wurde bis in die späten Abendstunden getanzt. „Fashion Shows und Afterparty waren äußerst zahlreich besucht, das Feedback sehr positiv, die Stimmung ausgelassen!“ so Center Manager Karsten Lotze.

 

In der Modestadt Düsseldorf fand also alles in allem ein buntes Wochenende mit vielen Veranstaltungen, interessanter Mode und vielen prominenten Gesichtern statt. Die Modebranche zeigte sich gut gelaunt und ausgelassen.

 

Text- und Bildquelle: Gab&Ty, Bildrechte/Fotograf: Gab&Ty/Andreas Rentz/Getty Images for Platform Fashion