Moulin Rouge! Das Musical ab Herbst 2022 exklusiv in Köln

Moulin Rouge! Das Musical ab Herbst 2022 exklusiv in Köln

Im Kölner Musical Dome soll ab Herbst 2022 die Bühnenversion des Musikfilms „Moulin Rouge“ aufgeführt werden. Man habe sich die Aufführungsrechte für den deutschsprachigen Raum gesichert, teilte die Unternehmensgruppe Mehr-BB Entertainment am Freitag in Köln mit. Insgesamt würden über 21 Millionen Euro in die Produktion von „Moulin Rouge! Das Musical“, den Theaterumbau und die Kommunikation investiert. „Die Freude ist riesengroß“, sagte Maik Klokow, Geschäftsführer von BB-Mehr Entertainment. “

Moulin Rouge! Das Musical lässt Baz Luhrmanns filmisches Meisterwerk auf der Bühne explodieren und lädt das Publikum in eine berauschende Welt ein, die teils Nachtclub, teils Tanzsaal, teils Theater, teils Traumwelt ist. In der Produktion wurden 75 Songs eingearbeitet, die 165 Komponisten und 31 Musikverlage repräsentieren und über 160 Jahre populäre Musik von Offenbach bis Lady Gaga abbilden. Die Tony Awards, die als die prestigeträchtigsten Theaterpreise der Branche gelten, wurden gerade erst in New York City verliehen. Moulin Rouge! Das Musical wurde mit zehn Tony Awards ausgezeichnet, darunter „Beste Regie eines Musicals“, „Beste Choreografie“, „Beste Orchestrierung“, „Bestes Bühnenbild in einem Musical“ und „Bestes Kostümdesign in einem Musical“.

Die Mehr-BB Entertainment hatte sich bereits frühzeitig an der Broadway-Produktion beteiligt und ist somit ebenfalls Preisträger eines Tony Awards® in der Kategorie „Bestes Musical“.

„Die Freude ist riesengroß“, so Maik Klokow, Geschäftsführer und Produzent der Mehr-BB Entertainment. „Es ist ein Privileg diese Ausnahmeproduktion nach Köln zu holen und es wird großartig zu sehen sein, wie die Domstadt wieder zur Musical-Metropole wird.“ Daran wird bereits jetzt gearbeitet. Die erste Castingrunde für Moulin Rouge! Das Musical ist abgeschlossen, die Finals folgen im Dezember 2021. Ab Mai 2022 beginnen die Arbeiten im Saal und auf der Bühne, um das größte Theater der Stadt bis zum Herbst 2022 in die atemberaubende Welt des Moulin Rouge! zu verwandeln. Es wird das größte Investment werden, das die Mehr-BB Entertainment bisher in Köln getätigt hat: Insgesamt fließen über 21 Mio. Euro in die Produktion, den Theaterumbau sowie die Kommunikation rund um Moulin Rouge! Das Musical.

„Wir glauben fest an den Standort Köln. Diversität, Freiheit – die Liebe, all das wird hier wie in keiner anderen deutschen Stadt gelebt. In Köln haben wir eine lebendige Kunst- und Kulturszene und einen Tourismusstandort, der von Moulin Rouge! Das Musical nur weiter profitieren kann“, erklärt Maik Klokow die Entscheidung für die Domstadt.

Der Vorverkauf für Moulin Rouge! Das Musical startet in Kürze. Für den exklusiven Pre-Sale kann man sich bereits jetzt auf www.moulin-rouge-musical.de vormerken.

Das Original Broadway Cast Recording ist auf Spotify und allen Streaming-Diensten verfügbar.

„Egal wie sündhaft eure Lust, egal wie lustvoll eure Sünde, hier seid ihr willkommen! Das Moulin Rouge ist mehr als ein Nachtclub, es ist ein Wallfahrtsort der Sinne.“

Harold Zidler in Moulin Rouge! Das Musical

Unter der Regie des mit dem Tony Award® ausgezeichneten Alex Timbers wird Moulin Rouge! Das Musical eine Ode an die Wahrheit, Schönheit, Freiheit und – vor allem – die Liebe. Mit dem Buch des Tony Award®-Gewinners John Logan, der musikalischen Leitung, der Orchestrierung und den Arrangements von Tony Award®-Gewinner Justin Levine und der Choreografie von Tony Award®-Gewinnerin Sonya Tayeh ist Moulin Rouge! mehr als ein Musical – es ist eine Lebenseinstellung.

„Dies ist eine Geschichte über die Liebe… über leidenschaftliche Liebe, verzweifelte Liebe, verrückte Liebe – über die Sorte Liebe, die man nie mehr vergisst.“

Christian in Moulin Rouge! Das Musical

Paris 1899, eine Welt der unbeschreiblichen Schönheit und beispiellosen Extravaganz, der Bohèmiens, Aristokraten und Verruchten. Es ist die Geschichte des liebeskranken amerikanischen Schriftstellers Christian und Satine, dem schillernden Star des Nachtclubs Moulin Rouge.

Als ihre Leben im Moulin Rouge aufeinandertreffen, verlieben sie sich hoffnungslos ineinander. Jedoch stehen der Gastgeber und Impresario des Nachtclubs, Harold Zidler, sowie der Herzog von Monroth, der reiche und anspruchsvolle Mäzen des Clubs, der ebenfalls mehr als Gefallen an Satine gefunden hat, zwischen ihnen.

Zusammen mit seinen Freunden aus der Boheme – dem brillanten und hungernden Künstler Toulouse-Lautrec und dem größten Tangotänzer von ganz Paris, Santiago – inszeniert Christian ein musikalisches Schauspiel, um das Moulin Rouge zu retten und Satines Herz zu gewinnen.

Moulin Rouge! Das Musical wird von Carmen Pavlovic und Gerry Ryan OAM für Global Creatures und Bill Damaschke produziert.

Moulin Rouge! Das Musical hat insgesamt 10 Tony Awards® gewonnen:

  • Bestes Musical
  • Beste Regie für ein Musical – Alex Timbers
  • Beste Choreografie – Sonya Tayeh
  • Beste Orchestrierung – Justin Levine mit Matt Stine, Katie Kresek und Charlie Rosen
  • Bestes Szenisches Design in einem Musical – Derek McLane
  • Bestes Kostümdesign in einem Musical – Catherine Zuber
  • Bestes Lichtdesign in einem Musical – Justin Townsend
  • Bestes Sounddesign für ein Musical – Peter Hylenski
  • Beste Leistung eines Hauptdarstellers in einem Musical – Aaron Tveit
  • Beste Leistung eines Nebendarstellers in einem Musical – Danny Burstein

Über den Film

Baz Luhrmanns MOULIN ROUGE! wurde von 20th Century Fox veröffentlicht und 2001 bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt. Bei der 74. Oscarverleihung wurde der Film für acht Oscars nominiert, darunter für den besten Film, und gewann zwei.

Über das Moulin Rouge von Paris

Das Moulin Rouge von Paris, das von Jean-Jacques Clerico (CEO) geleitet wird, ist ein schillerndes und spektakuläres Universum, das seit 1889 das Symbol für die Pariser Art zu feiern ist.

Was als beliebtes Kabarett und Tanzlokal begann, wurde in den Goldenen Zwanzigern zu einer Ikone der Musikszene und später zu einem Theater, in dem zahlreiche berühmte französische und internationale Künstler auftraten.

Heute präsentiert das Moulin Rouge mit seinen 60 Künstlern die Féerie-Revue-Show: ein zweistündiges Spektakel zwischen Kabarett und Varieté, in dem sich Tanzszenen und Überraschungsnummern abwechseln – nicht zu vergessen der berühmteste Tanz des Moulin Rouge: der French Cancan!

Seit seiner Gründung war das Moulin Rouge in Paris immer eine Einladung, die Emotionen und den Überschwang einer einzigartigen Party-Extravaganz zu erleben und zu teilen.

http://www.moulinrouge.fr

Die Broadway-Version von „Moulin Rouge“ hatte erst am Sonntag in New York den Tony Award als bestes Musical gewonnen. Die Show gewann in insgesamt zehn Kategorien den wichtigsten Preis der Broadway-Theater. Der Film „Moulin Rouge“ feierte 2001 auf dem Filmfestival in Cannes Premiere. Ewan McGregor spielt in dem Film den Schriftsteller Christian, der sich im legendären Pariser Nachtclub Moulin Rouge in den Showstar Satine (Nicole Kidman) verliebt. Das Musical erhielt zwei Oscars für die besten Kostüme und das beste Szenenbild sowie sechs weitere Nominierungen, darunter für Kidman als beste Hauptdarstellerin.

 

https://www.moulin-rouge-musical.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Mehr-BB Entertainment , Fotocredit: Mehr-BB Entertainment/Matthew Murphy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung