Nach der Arbeit schnell was Gutes auftischen: So gelingt’s

Nach der Arbeit schnell was Gutes auftischen: So gelingt’s

Nach einem stressigen Arbeitstag noch etwas Gesundes zubereiten – vielen ist das zu aufwendig. “Doch auch mit knappem Zeitbudget lässt sich gesund und lecker kochen”, betont Dr. Nicole Hagert-Neuf, Dozentin für Alltagskultur und Gesundheit an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Ein Blattsalat mit geraspeltem Gemüse zum Beispiel lasse sich in wenigen Minuten auf den Tisch bringen. Die Ernährungswissenschaftlerin empfiehlt für den Abend vor allem Suppen: Gemüse dünsten, mit Brühe ablöschen, Frischkäse oder Sahne zugeben, pürieren, würzen, fertig. Solch eine cremige Gemüsesuppe steht in spätestens 20 Minuten auf dem Tisch. “Sind Eier, Milch und Mehl im Haus, lassen sich daraus schnell Pfannkuchen backen und mit Gemüseresten füllen.”

Expertin rät: “Einmal kochen, zweimal essen”

Nicht viel mehr Arbeit macht ein Auflauf aus Gemüse- und Schinkenstreifen, Lasagneblättern oder in Scheiben geschnittenen Kartoffeln vom Vortrag. Ohnehin plädiert Hagert-Neuf für “einmal kochen, zweimal essen: Gare ich die doppelte Portion, kann ich daraus im Handumdrehen ein zweites Essen zubereiten.” Aus Braten wird Gulasch, Schinkennudeln kommen am nächsten Tag als Füllung zum Überbacken in halbierte Paprikaschoten, und die Gemüsepfanne von heute verwandelt sich morgen in eine Tortilla.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Apotheken Umschau, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung