NetCologne MitarbeiterInnen unterstützen     Kölner Kita mit Weihnachtsbasar und  Spendenaktion

NetCologne MitarbeiterInnen unterstützen Kölner Kita mit Weihnachtsbasar und Spendenaktion

  • SKM-Kita in Köln-Bickendorf und NetCologne feiern fünf Jahre Patenschaft
  • Mitarbeitende engagieren sich unter anderem bei KinderAktionstagen und Vorlesestunden in der Kita
  • Erstmals in diesem Jahr Weihnachtsbasar und Spendenaktion

Seit fünf Jahren unterstützen NetCologne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die SKM Kita in Köln- Bickendorf. Die als Vorlese Initiative gestartete Patenschaft hat sich durch das Engagement der „Netties“ mittlerweile auch auf regelmäßige Aktionstage und Ausflüge mit den Kindern ausgeweitet. Durch Corona musste die Patenschaft in Präsenz in diesem Jahr ruhen, dafür haben die Mitarbeitenden ihre Verbundenheit nun auf andere Weise gezeigt: Nach einer unternehmensweiten Sach Spendenaktion gab es erstmals einen Weihnachtsbasar im Freien für die Kinder und natürlich auch ein großes Weihnachtspaket voller Spielzeug und Überraschungen.

Weihnachtsüberraschung mit großem Spielzeugpaket

Auch in diesem Jahr wartete auf die Kita-Kinder der SKM Kita wieder eine Weihnachtsüberraschung von NetCologne: Ein mit den Erzieherinnen abgestimmtes Spielzeugpaket im Wert von 2.500 Euro wurde von den beiden NetCologne Weihnachtsmännern Claus van der Velden (kfm. Geschäftsführer der NetCologne) und Nadjib Rajab (Geschäftsführer der NetCologne IT Services) zum Start der Adventszeit persönlich übergeben. Darunter waren unter anderem sportliches Equipment für den Bewegungsraum der Löwengruppe, eine Werkbank mit Bau-Sets für die Eichhörnchen Gruppe, Magnet-Bausteine und Experimentiersets für die Igelgruppe und ein Erzähltheater mit Sitzecke für die Elefanten- und Pinguingruppe. „Mit dem neuen Spielzeug wartet auf die Kinder während der Weihnachtszeit jede Menge Abwechslung und sie haben wieder Neues zum entdecken und ausprobieren“, freut sich Susan Bücheler, Leiterin der SKM Kita. 

Mitarbeiter-Spendenaktion

Darüber hinaus wurden im Rahmen einer internen Wichtelaktion für die Kinder auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NetCologne und ihrer Tochter NetCologne IT Services aktiv einbezogen. Sie sammelten zwei vollgepackte Autos mit Spiel- und Anziehsachen für die Kinder, aus denen sich dann bei einem Weihnachtsbasar jeder ein Lieblingsstück mitnehmen konnte. „Es ist schön zu sehen, mit wie viel Herzblut sich die Kolleginnen und Kollegen hier persönlich engagieren“, sagt NetCologne Geschäftsführer Claus van der Velden. „Und die strahlenden Kinderaugen zeigen uns, dass wir mit dieser MitarbeiterInitiative in der Nachbarschaft wirklich etwas bewegen können – auf beiden Seiten. Ich freue mich schon auf das kommende Jahr, wenn wir mit den Kids hoffentlich wieder raus auf Abenteuersuche gehen.“

Fünf Jahre Patenschaft

Die Patenschaft zwischen der Kölner SKM Kita und NetCologne besteht bereits seit fünf Jahren. Gestartet ist die Zusammenarbeit mit regelmäßigen Vorlesestunden, für die die NetCologne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während ihrer Arbeitszeit freigestellt wurden. Daraus entwickelten sich schnell zusätzliche    Aktionstage, bei denen die Kita beispielsweise bei der Gartenumgestaltung unterstützt wurde oder mit den Kindern Waldausflüge, Zoobesuche, eine Schiffstour oder auch mal ein Besuch in den Kölner Dom organisiert wurden. „Die Kinder freuen sich immer sehr über die Aktionstage mit den Netties und haben jede Menge Spaß dabei, die Welt zu entdecken“, erklärt Kita-Leiterin Susan Büchler. „Viele unserer Kita-Kinder kennen das von zuhause leider nicht und deshalb sind diese Erlebnis-Auszeiten für sie umso wertvoller. Mit unserem Kita-Team allein könnten wir das personell gar nicht stemmen, deshalb sind wir sehr dankbar für die tatkräftige Unterstützung aus der Nachbarschaft“, so Büchler weiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: NetCologne, Fotocredit: Thomas Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung