Neue Adrenalin-Kicks und Ruhe-Oasen: “Größte Kirmes am Rhein” in Düsseldorf rechnet mit Besucherrekord

Neue Adrenalin-Kicks und Ruhe-Oasen: “Größte Kirmes am Rhein” in Düsseldorf rechnet mit Besucherrekord

Auf der “Größten Kirmes am Rhein” (15. – 24. Juli) in Düsseldorf ist die spektakuläre Neuheit „Infinity“ – das höchste mobile Looping-Karussel der Welt – mit einer Flughöhe von 65 m definitiv ein Highlight für Adrenalin-Junkies. In die Gänsehaut-Kategorie gehört auch das brandneue „Apollo 13“: Der 1,6 Mio. Euro teure „Giant Booster“ mit Space Shuttle-Kassenhaus katapultiert die Kirmesbesucher mit bis zu 120km/h auf 55 m Höhe.

 

In diesem Jahr präsentieren 232 Schausteller und Gastwirte auf der 165.000 qm großen pittoresken Festwiese mit Blick auf die Düsseldorfer Skyline ein besonders facettenreiches Volksfest. Mit über vier Millionen Zuschauern erwartet der traditionsreiche Veranstalter, die St. Sebastianus Schützen Düsseldorf von 1316, einen neuen Publikumsrekord. Neben den Neuheiten stehen dieses Jahr für Fans hoher Geschwindigkeit und des freien Falls unter anderem auch der „Predator“, die „Konga Riesenschaukel“, der Coaster „Höllenblitz“, der „Power Tower II“, der „Hangover“-Turm, „Breakdance No. 1“, „Breakdance No. 2“ sowie die oft unterschätzte „Wilde Maus“ zur Wahl.

 

Trotz der Ballung attraktiver Fahrgeschäfte, die für erhöhten Adrenalin-Ausstoß stehen: Deutschlands zweitgrößte Kirmes auf den Oberkasseler Rheinwiesen ist, so Kirmesarchitekt Thomas König, “definitiv ein Fest für die ganze Familie”. Neu in diesem Jahr: Das idyllische “Französische Dorf”, eine Ruheoase im Rummel, kehrt zurück. Und: Es wird sowohl zum Auftakt am 15. Juli als auch zum Abschluss der Rheinkirmes ein Feuerwerk geben. Das Großfeuerwerk am Freitag, dem 22. Juli, wird erstmalig auf einem Schiff in der Rheinmitte gezündet.

 

Rund ein Dutzend spezieller Fahrgeschäfte für Kinder, Traditionsbetriebe wie “Schwarzwald Christel”, das Epizentrum des “Pink Monday” der Schwulen und Lesben und der “Fight Club” von Charly Schulz, das Riesenrad “Bellevue”, die Altbier-Oasen von Uerige, Schumacher und Schlüssel, weitere Bierpavillons der Radeberger Gruppe und, wie gewohnt, das “Tiroler Dorf” stehen für einen bunten Mix. Eine Novität unter den zahlreichen lukullischen Oasen: Original “Düsseldorfer Bratwoosch” wird nach bester Metzgertradition live vor Ort produziert. In dem neuen “Chalet de Chocolat” kommen dagegen Fans des Süßen auf ihre Kosten.

 

Mit der Größten Kirmes am Rhein feiert im Jubiläumsjahr 2016 der 700 Jahre alte St. Sebastianus Schützenverein mit seinen mehr als 1.500 Schützen den Namenstag seines Schutzpatrons St. Apollinaris (23. Juli). Sehenswert ist der “Historische Festzug” am 17. Juli, der mit mehr als 3.000 uniformierten Schützen, Musikkapellen, Pferdegespannen und Kutschen zu den größten in Deutschland zählt. Der Verein organisiert die Kirmes ehrenamtlich.

 

Hotelpaket zur Größten Kirmes am Rhein

 

Die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) bietet zur Größten  Kirmes am Rhein ein Hotelpaket inklusive einer Übernachtung mit  Frühstück und vielen Extraleistungen wie einer Freifahrt auf dem Riesenrad Bellevue ab 66 Euro pro Person und Nacht an. Informationen dazu erhalten Sie unter www.duesseldorf-tourismus.de/kirmes-hotelpaket/.

 

Schifffahrt zum Kirmesfeuerwerk mit MS Riverstar

 

Für das finale Kirmesfeuerwerk hat die DMT die elegante “MS Riverstar” gechartert. Das Schiff mit seiner edlen maritimen Holz- und Messingausstattung bietet Platz für ca. 170 Passagiere. Das teils überdachte große Sonnendeck ermöglicht einen wunderbaren Blick auf das Feuerwerk am nächtlichen Himmel über der Stadt. Zuvor lernen die Gäste bei einer romantischen Schiffstour die Schönheiten Düsseldorfs zwischen Kaiserswerth und MedienHafen kennen und genießen das Buffet, bevor das Schiff zum Feuerwerksbeginn auf dem Strom vor Anker geht. Weitere Infos unter www.duesseldorf-tourismus.de/kirmes.

 

Termin:

Freitag, 22. Juli 2016, 19:00 – 24:00 Uhr.

Preis: 79,00 EUR pro Person inkl. kalt-/warmes Buffet (ohne Getränke)

 

 

 

Text –und Bildquelle: St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung