Regelbetrieb in Kitas ein paar Tage nach Schulstart

Regelbetrieb in Kitas ein paar Tage nach Schulstart

Köln begrüßt Entscheidung des Landes – Weitere Testungen für Beschäftigte

Für viele Eltern hat das Warten bald ein Ende: Ab dem 17. August 2020 werden Kitas und Kindertagespflegen wieder den Normalbetrieb für rund 45.000 Kölner Kinder aufnehmen. Das teilte NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp am heutigen Tag mit. Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Nur wenige Tage nach dem Schulstart bedeutet die reguläre Kitaöffnung für Familien mit Schul- und Kita-Kindern eine große Entlastung. Kindern wird ein gemeinsamer Start mit den älteren Geschwistern nach den Sommerferien ermöglicht.“

Seit dem 8. Juni 2020 sind die Kitas bereits im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet. Wegen coronabedingt eingeschränkter Personalkapazitäten lagen die Betreuungszeiten um zehn Stunden unter der vertraglichen Vereinbarung. Kita-Beschäftigten und Kindertagespflegekräften bietet die Stadt seit Mitte Juni an, sich im Infektionsschutzzentrum KRITIS am Neumarkt auf Covid-19 testen zu lassen. Diese freiwilligen Tests werden auch weiterhin angeboten. Vor den Sommerferien gab es für die Kitas in den Stadtbezirken organisierte Testungen, die in der zweiten Ferienhälfte wiederholt wurden. Weitere regelmäßige Test-Angebote sind in der Planung. Um das Infektionsrisiko sowohl für die Beschäftigten als auch für die Kinder zu minimieren, wurden Hygienestandards und Reinigungspläne angepasst, alle rund 4.500 städtischen Kita-Beschäftigten erhielten Mund-Nase-Bedeckungen sowie Gesichts-Visiere und alle Eingangsbereiche wurden mit Desinfektionsmittel ausgestattet.

Das Amt für Kinder, Jugend und Familien prüft nun im Einzelnen, was Eltern zur Vermeidung von Ansteckungen ihrerseits beachten müssen. Informationen dazu werden ständig aktualisiert auf www.stadt-koeln.de/corona-informationen-kita veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung