„Wahrheit, Schönheit, Freiheit, Liebe“: Die deutschen Premieren-Casts für die Broadwaysensation Moulin Rouge stehen fest.

„Wahrheit, Schönheit, Freiheit, Liebe“: Die deutschen Premieren-Casts für die Broadwaysensation Moulin Rouge stehen fest.

Produzent und Geschäftsführer Maik Klokow hat heute die 35-köpfige, internationale Cast für Moulin Rouge! Das Musical bekanntgegeben. Die vielfach prämierte Ausnahmeproduktion feiert am 6. November ihre Deutschlandpremiere im Kölner Musical Dome. Riccardo Greco wird den jungen Schriftsteller Christian verkörpern, der sich in den Star des legendären Pariser Nachtclubs Moulin Rouge verliebt: Satine, gespielt von Sophie Berner. In den weiteren Hauptrollen sind zu sehen: Gavin Turnbull als extravaganter Clubbesitzer Harold Zidler, Vini Gomes als Tangotänzer Santiago, Alvin Le-Bass als Künstler Toulouse-Lautrec, Gian Marco Schiaretti als Duke of Monroth sowie das Herzstück des Moulin Rouge: Die vier Lady Ms – eine Hommage an das legendäre „LadyMarmalade“ – bestehend aus Annakathrin Naderer (Nini), Oxa (Baby Doll), Olivia Irmengard Grassner (La Chocolat) und Shanna Michelle Slaap (Arabia).

Moulin Rouge! Das Musical - TRAILER - ab Oktober 2022 in Köln

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Proben für Moulin Rouge! Das Musical beginnen Mitte August – genau ein Jahr nachdem die ersten Castings für die Produktion gestartet sind. Tausende Bewerbungen gingen nach der Ausschreibung im letzten Jahr ein, rund 700 Personen wurden zur Teilnahme an den Auditions eingeladen. Gecastet wurde vor Ort in Köln, Hamburg und Wien. Produzent und Geschäftsführer Maik Klokow erklärt: „Die Show stellt hohe Anforderungen – stimmlich, schauspielerisch, tänzerisch, aber auch emotional. Ein internationales Casting in so hoher Qualität mitten in Pandemiezeiten abzuhalten war eine unglaubliche Herausforderung für alle Beteiligten. Das Original-Kreativteam aus New York und London war per Livestream bei allen Auditions dabei, hat VideoScreenings der Darsteller*innen ausgewertet und war eng in alle Prozesse eingebunden.“ Die Wahl fiel auf insgesamt 35 Künstler*innen aus der ganzen Welt – von Italien über die USA bis nach Kuba und Brasilien. Gemeinsam werden sie die mit 10 Tony Awards ausgezeichnete Produktion in Köln auf die Bühne bringen. Maik Klokow: „Das Moulin Rouge ist ein Ort der künstlerischen Vielfalt – hier ist jede*r willkommen. Diese Offenheit war uns auch bei der Auswahl unserer Cast extrem wichtig. Einige unserer Darsteller*innen standen bisher noch nie in Deutschland auf der Bühne oder feiern mit uns sogar ihr professionelles Musicaldebüt. Diese Cast ist voller Energie und bringt absolutes Weltklasse-Niveau nach Köln. Aber gleichzeitig verkörpert sie auch all das, was unsere Produktion ausmacht – die Werte der Bohéme, die heute vermutlich wieder aktueller sind denn je: Wahrheit, Schönheit, Freiheit, Liebe!“ 

Für Hauptdarstellerin Sophie Berner ist es das erste Engagement in der Domstadt. Aufgewachsen ist sie in München, aktuell lebt sie in Berlin. Ihre erste Rolle war die Sally Bowles in Cabaret. Seitdem war sie in Klassikern wie Chicago oder West Side Story zu sehen und hat diverse Soloprogramme auf die Bühne gebracht. Moulin Rouge! Das Musical wird nun ein neues großes Kapitel in ihrer Karriere: „Ich freue mich sehr darauf, dass wir diese Wahnsinns-Reise in Köln starten. Satine ist so eine faszinierende, starke Frauenrolle mit Ecken und Kanten und einem Herz für die Bühne. Ich kann es kaum erwarten, diese Figur weiter zu erarbeiten und mit all ihren Facetten auch in mir zu entdecken.

Eine Rolle als deutschsprachige Erstaufführung auf die Bühne bringen zu dürfen, ist natürlich eine unglaubliche Ehre“, freut sich auch Riccardo Greco auf die Herausforderung. Er war zuletzt in St. Gallen als Jesus in Jesus Christ Superstar zu sehen und steht aktuell noch als Galileo in der Tourneeproduktion von WE WILL ROCK YOU auf der Bühne. Er spielte u.a. in Ghost – Das Musical und Tanz der Vampire und war jahrelang festes Mitglied am Landestheater Linz. Zu Moulin Rouge! Das Musical hat er eine ganz besondere Verbindung: „Ich habe den Film MOULIN ROUGE! seit seiner Veröffentlichung schon unzählige Male geschaut. Er ist einfach sensationell, insbesondere die Figur des Christian. Er ist ein Freigeist, ein ‚Bohemian‘, der sein Herz auf der Zunge trägt. Das liebe ich an der Rolle und damit kann ich mich sehr gut identifizieren.

 

Über Moulin Rouge! Das Musical

„Egal wie sündhaft eure Lust, egal wie lustvoll eure Sünde, hier seid ihr willkommen!“ Tretet ein in eine Welt voller Romantik und Sünde. Eine Welt, in der Grenzen verschwimmen, Bohemians und Royals sich in den Armen liegen und ausschweifend miteinander feiern. Lasst die Champagnerkorken knallen und macht euch bereit für die berauschendste Nacht eures Lebens!

Die Geschichte

Paris 1899. Ein junger Schriftsteller verliebt sich in den Star des legendären Nachtclubs Moulin Rouge. Doch die Liebe von Christian und Satine wird auf eine tragische Probe gestellt, als der einflussreiche Duke of Monroth ins Spiel kommt. Er will das finanziell angeschlagene Moulin Rouge übernehmen – damit aber auch dessen „Funkelnden Diamanten“: Satine. Gemeinsam mit Clubbesitzer Harold Zidler sowie den schillerndsten Bohemians von ganz Paris – dem brillanten, aber hungernden Künstler Toulouse-Lautrec sowie Santiago, dem feurigsten Tangotänzer der Stadt – inszeniert Christian ein musikalisches Schauspiel, um das Moulin Rouge zu retten und für seine Liebe zu kämpfen.

Die Musik

Mit 75 Songs von 165 Komponist*innen feiert Moulin Rouge! Das Musical über 160 Jahre Popmusikgeschichte – von Offenbach bis Lady Gaga – und entfacht ein musikalisches Feuerwerk. Das Musical enthält viele der legendären Songs aus dem Film, u.a. “Lady Marmalade”, “Roxanne“, “Your Song” sowie das eigenes für den Film komponierte “Come What May”. Gleichzeitig wurde der Soundtrack ergänzt durch neue Songs von internationalen Popgrößen wie Adele, Katy Perry, Rihanna oder Beyoncé. Alle Songs wurden neu abgemischt und zusammengeführt, um einen in der Musicalszene einzigartigen Soundtrack zu kreieren.

Internationale Auszeichnungen

Seit der Uraufführung im Jahr 2018 begeistert Moulin Rouge! Das Musical bereits in New York, London und Melbourne sowohl Publikum als auch Kritiker*innen. Die Produktion gewann unter anderem 5 Drama Desk Awards, 2 Drama League Awards und wurde für den Soundtrack mit einem Grammy nominiert. Mit unglaublichen 10 Tony Awards ist Moulin Rouge! Das Musical die meistprämierte Broadway-Produktion des Jahres 2020, darunter nicht nur eine Auszeichnung für das beste Musical, sondern auch für die herausragenden Leistungen des Kreativteams: Unter der Regie von Alex Timbers, mit dem Buch von John Logan, der musikalischen Leitung, der Orchestrierung und den Arrangements von Justin Levine sowie den Choreografien von Sonya Tayeh ist Moulin Rouge! Das Musical eine Ode an die Werte der Bohème: Wahrheit, Schönheit, Freiheit und – vor allem – die Liebe.

Über das Moulin Rouge in Paris

Das Pariser Moulin Rouge unter der Leitung von Jean-Jacques Clerico (CEO) ist ein schillerndes Universum, das seit 1889 das Sinnbild für die Pariser Art des Feierns ist. Was als beliebtes Kabarett und Tanzlokal begann, wurde in den Goldenen 20ern zur Legende in der Musikszene und später zu einem Theater, in dem zahlreiche berühmte französische und internationale Künstler*innen auftraten. Heute präsentiert das Moulin Rouge mit seinen 60 Künstler*innen die Féerie-Revue Show: ein 2-stündiges Spektakel zwischen Kabarett und Varieté aus Tanzszenen, Überraschungen – und nicht zu vergessen, dem berühmtesten Tanz des Moulin Rouge: der Französische Cancan! Seit seiner Gründung ist das Moulin Rouge in Paris die Eintrittskarte in einen einzigartigen

Partyrausch voller Emotionen. http://www.moulinrouge.fr

Moulin Rouge! Das Musical – nur im Musical Dome Köln.

Previews:

ab 18. Oktober 2022

Deutschlandpremiere:

  1. November 2022

Tickets:

Tickets für Moulin Rouge! Das Musical werden ausschließlich über die offizielle Webseite www.moulin-rouge-musical.de verkauft und sind ab 59,90 EUR erhältlich.

Vorstellungen:

Dienstag, 19:30 Uhr

Mittwoch, 19:30 Uhr

Donnerstag, 20:00 Uhr

Freitag, 20:00 Uhr

Samstag, 15:00 Uhr und 20:00 Uhr

Sonntag, 15:00 Uhr und 19:30 Uhr

Website:

www.moulin-rouge-musical.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: BB Promotion, Fotocredit: Paul Hüttemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung