Die Weihnachtszeit naht und damit auch die Frage aller Fragen: Was schenke ich meinen Liebsten? Jedes Jahr aufs Neue stellen wir uns diese Frage und versuchen, die bestmögliche Lösung zu finden. Dabei ist es gar nicht so einfach, das perfekte Geschenk zu finden.

Tipps für die Auswahl guter Weihnachtsgeschenke

Diverse Webseiten haben sich aufs Schenken spezialisiert. Dort werden Produkte als perfekte Geschenke angepriesen und sind es oft auch. Trotzdem lohnt es sich, nach einer Inspiration, zum Produkt zu recherchieren. Ob nun im Derila Kopfkissen Test bei Pfiffige-Senioren nachgelesen wird oder bei der Stiftung Warentest, ganz ohne Erfahrungsberichte, können Geschenke sich als Wundertüte entpuppen.

Beliebte Geschenke in den letzten Jahren

In den letzten Jahren wurden die beliebtesten Geschenke in den Kategorien Geld und Gutscheine, Spielzeug und Technik gesucht. Hier ist es vielen Schenkenden aber zu teuer oder unkreativ, daher ein paar Ideen aus den folgenden Kategorien:

Schreibwaren: Schreibwaren waren in den letzten Jahren sehr beliebt als Weihnachtsgeschenke. Viele Menschen schenkten anderen Stifte, Kalender oder Notizbücher. Auch das klassische Briefpapier ist ein tolles Geschenk. Kosmetik: Kosmetikprodukte waren in den letzten Jahren sehr beliebt als Weihnachtsgeschenke. Viele Frauen freuten sich über Puder, Foundation und andere Make-up-Produkte. Auch Männer verschenkten und erhielten oft Kosmetikprodukten, insbesondere Aftershave oder Deodorant. Parfum ist ein Klassiker unter den Kosmetikgeschenken.

Sportartikel: Sportartikel waren ebenfalls sehr beliebt als Weihnachtsgeschenke. Viele Menschen schenkten anderen Fitnessgeräte, Ballschuhe oder Taschen für den Golfschlag oder anderen Lieblingssport.

Do it yourself Geschenke – individuell und persönlich

Do it yourself Geschenke sind eine echte Alternative zu den üblichen Weihnachtsgeschenken. Sie sind individuell und persönlich und lassen dem Schenkenden viel Raum für Kreativität. Es muss nicht immer ein teures Geschenk sein, oft reicht schon das Handwerk, um Freude zu bereiten. Ein DIY-Geschenk ist besonders geeignet für Menschen, die gerne kreativ tätig sind. Sei es ein handgemaltes Bild, ein selbstgenähtes Kissen oder ein Fotoalbum – diese Geschenke sind voller Liebe und Originalität. Mit etwas Zeit und Mühe kann man so einzigartige Geschenke erschaffen, bei denen man weiß, dass niemand anders auf der Welt so etwas hat.

Erlebnisgeschenke – von Gutscheinen bis hin zu Reisen

Erlebnisgeschenke sind eine besonders schöne Art, seinen Liebsten eine Freude zu bereiten. Obwohl sie nicht immer die günstigste Option sind, sind sie meist das Geld auch wert. Ein Gutschein für eine erholsame Wellness-Behandlung oder ein Abendessen in einem Restaurant kann dem Beschenkten die Gelegenheit geben, wieder neue Kraft zu schöpfen. Auch Ausflüge ins Kino oder in den Zoo machen viel Spaß und bringen Abwechslung in die Weihnachtszeit, vor allem für Familien.

Für Abenteurer gibt es eine Reihe von Geschenken, die für unvergessliche Erinnerungen sorgen werden. Wie wäre es mit einer Reise ins Ausland oder einem Fallschirmsprung? Action-Geschenke wie Paintball oder Quadfahren bringen Adrenalin und pure Begeisterung in den Alltag. Auch Kurse können ein tolles Weihnachtsgeschenk sein – ob Tauchkurs, Kochkurs oder Fotografie-Workshop – hier findet jeder das Richtige für seine Lieben! Erlebnisgeschenke sind immer etwas Besonderes und bleiben lange in Erinnerung – so lohnt es sich auf jeden Fall, etwas mehr Zeit und Geld in solche Geschenke zu investieren! Und man selbst kann ja auch einfach mitgehen. So verschenkt man auch noch gemeinsame Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: News Factory, Archivbilder/Pexels