Der 1. FC Köln hat sein Heimtrikot für die Saison 2018/19 vorgestellt. Traditionell empfängt der FC seine Gäste im RheinEnergieSTADION in Weiß. Das Trikot des neuen Ausrüsters uhlsport ist aus modernem smartbreathe-LITE-Material gefertigt, das Design wird durch rote Applikationen und hochwertige Details abgerundet. Im Nacken ist der Schriftzug „Spürbar anders“ eingestickt, auch das Wappen des 1. FC Köln über dem Herzen ist gestickt – ein Aufwand, der die Trikots des 1. FC Köln von denen vieler großer Clubs in Europa unterscheidet.

Zusätzlich ist das FC-Logo auf der rechten Brust als Wasserzeichen eingearbeitet, rot abgesetzte Bündchen an Kragen und Ärmel sowie ein diagonal über die Brust verlaufender roter Streifen sorgen für einen dynamischen Look. Dazu tragen die FC-Profis bei der Premiere des Trikots am 17. Juli gegen den FC Watford weiße Hosen und weiße Stutzen mit dem Geißbock-Logo und roten Applikationen.

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagt: „Im ersten Jahr unserer Partnerschaft mit uhlsport war es uns wichtig, unseren Fans Trikots in den traditionellen Farben des FC und in klassischen Designs zu gestalten. Wir sind stolz darauf, in enger Zusammenarbeit mit uhlsport auch in dieser Saison hochfunktionale und individuelle Trikots mit Liebe zum Detail anzubieten, bis hin zum gestickten Logo. Das Debüt ist rundum gelungen.“

Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin uhlsport GmbH, sagt: „Das Wichtigste an einem Trikot ist hochwertiges Material, sodass die Spieler die Trikots gerne tragen und ihre beste Leistung abrufen können. Dafür stehen wir bei uhlsport. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, für einen Traditionsclub wie den FC eine Kollektion zu schaffen, die die Wünsche und Emotionen der Fans widerspiegelt. Wir sind überzeugt, dass dies mit der Auswahl der Farben und Designs gelungen ist. Der FC geht mit Herz und Stil und begleitet von der Treue der Fans in unsere erste gemeinsame Saison. Wir freuen uns darauf und wünschen dem 1. FC Köln viel Erfolg.“

Das Trikot kostet 79,99 Euro (in Kindergrößen 59,99 Euro), FC-Mitglieder erhalten wie üblich 10 Prozent Rabatt. Natürlich kann es mit Nummer und Name des jeweiligen Lieblingsspielers oder mit Eigennamen beflockt werden.

 

 

 

 

 

text – und Bildquelle: 1.FC Köln