Baustellen in den Bezirken im August 2016

Baustellen in den Bezirken im August 2016

Markierungsarbeiten und Erneuerung einer Ampelanlage

 

An der Kreuzung Tunisstraße/Breite Straße in der Kölner Innenstadt lässt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Komödienstraße die Radfahrerfurt neu markieren. Bei vorherigen Arbeiten im Straßenbereich wurde die Markierung für Radler an dieser Stelle entfernt, sie wird nun erneuert. Die Markierung erfolgt in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr und soll witterungsabhängig bis zum 19. August 2016 erledigt sein.

 

An der rechtsrheinischen Rampe der Deutzer Brücke lässt das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau Arbeiten an dem dortigen Geh- und Radweg in Richtung Altstadt ausführen. Dort werden auf der Fahrbahn und auf dem Gehweg ein Oberflächenschutz aufgetragen sowie anschließend die Markierungen erneuert. Geh- und Radweg sind aus diesem Grund ab Montag, 15. August 2016, bis voraussichtlich Ende September 2016 nur eingeschränkt nutzbar. Auch diese Arbeiten sind stark wetterabhängig und können nur bei entsprechend guter Witterung vorgenommen werden.

 

Die Erneuerung der Ampelanlage an der Kreuzung Aachener Straße/Melatengürtel in Köln-Braunsfeld verzögert sich bis voraussichtlich Ende September 2016. Die notwendigen Tiefbau- und Elektroarbeiten im Kreuzungsbereich sind aufwändiger als zunächst angenommen. Eigentlich sollte die Ampelerneuerung bis Ende Juli 2016 beendet sein. Je nach Baufortschritt müssen Fahrspuren eingeengt werden. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, erfolgen die Arbeiten nur zwischen 9 und 15 Uhr sowie in den Nachtstunden zwischen 22 und 5 Uhr.

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung