Bühnensommer 2021 Veranstaltungsreihe seit 5. August 2021 „An der Schanz“ eröffnet

Bühnensommer 2021 Veranstaltungsreihe seit 5. August 2021 „An der Schanz“ eröffnet

Die Open-Air-Bühne „An der Schanz“ in Köln-Riehl eröffneten am Donnerstag, 5. August 2021, ab 19 Uhr die Bands „Travel Musica“ und „Marcando“. Musikinteressierte treffen dabei auf eine experimentelle Marching Band und ein internationales Salsa Orchester.  Dieses Konzert ist eine Kooperation mit der Initiative Freie Musik e.V..

Die Stadt Köln präsentiert bis zum 22. August 2021 ein abwechslungsreiches Programm, das viele Genres abdeckt: von Jazz über elektronische Musik, Rock und Pop bis zu Comedy und Kinderprogramm. Die Freie Szene Köln zeigt sich im Rahmen des Bühnensommers in ihrer Vielfalt. Die weitläufige Grünfläche in Rheinnähe macht diesen Standort neben dem Zirkus- und Artistikzentrum TPZAK zu einem besonders schönen Ort.

Das fortlaufend aktualisierte Programm und weitere Informationen sind abrufbar unter: www.buehnensommer.koeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Fotocredit: KNJ/Martina Uckermann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung