Der Kölner Frauengeschichtsverein hat soeben das Programmheft für das 2. Halbjahr 2017 herausgebracht. Enthalten sind viele erfolgreiche bekannte Führungen sowie neue Angebote wie eine Kostümführung anlässlich des 200. Geburtstags von Franziska Mathilde Anneke.

 

Diese Demokratin und Revolutionärin, die ihrer Zeit weit voraus war, hat u.a. um 1848 in Köln die erste Frauenzeitung herausgebracht. Im Rautenstrauch-Joest-Museum gibt es eine neue Führung unter dem Titel „Mütter, Ahninnen, Göttinnen“ und im Wallraf-Richartz-Museum erwartet die Kunstinteressierten eine Führung zu Verführerinnen und Rächerinnen aus dem Alten Testament bzw. der Thora. Weitere spannende Stadtspaziergänge werden angeboten sowie eine historische Rheinrundfahrt, ein Ausflug zum Atelier von Mary Bauermeister und Filmvorführungen.

 

Interessierte können das Programm bestellen unter 0221 248265 oder info@frauengeschichtsverein.de bzw. auf der Homepage herunterladen: www.frauengeschichtsverein.de.

 

Quelle: Kölner Frauengeschichtsverein e.V., Archivbild