MAJA PRINZESSIN VON HOHENZOLLERN lässt Einblicke in ihre Arbeit zu und erzählt von ihrer großen Liebe zu Tieren

MAJA PRINZESSIN VON HOHENZOLLERN lässt Einblicke in ihre Arbeit zu und erzählt von ihrer großen Liebe zu Tieren

Maja Prinzessin von Hohenzollern ist eine moderne, internationale Designerin für Möbel, Bad-Armaturen &- Accessoires, Wohndekoration, Haustier-, Kinder- und Lifestyle-Produkte. Unter ihrer Marke entwirft sie seit 16 Jahren innovative Kollektionen, die in ca. 80 Ländern auf dem internationalen Markt erfolgreich präsent sind. In Shanghai/China wurde Sie als beste Designerin mit dem “ASIA DESIGN AWARD GOLD” ausgezeichnet. Aktuell präsentierte Prinzessin Maja ihre neue, vegane „Royal Household-Kollektion“ (Coronet) mit praktischen nachhaltigen Produkten für Zuhause und für Reisen.

Diese hat sie in der Corona-Zeit designt, genau wie ihre 3.Badmöbel-Kollektion und ihre erste Bad-Armaturen- &- Accessoires sowie Badewannen –Kollektion „Royal Bath” (Bravat). Die kreative Unternehmerin arbeitet auch während dieser schwierigen Zeit auf Hochtouren und entwirft gerade eine weitere Spielzeug-Kollektion für Kinder mit einer sehr schönen und tiefgreifenden Philosophie, wie sie verrät. Fast alle ihre Kollektionen sind vegan und so fließt in ihren Beruf ihre Berufung ein, denn Maja Prinzessin von Hohenzollern ist Veganerin und Tierschützerin. Die Straßenhunde lässt Maja von Hohenzollern während der Corona-Zeit ebenfalls nicht im Stich. Seit über 15 Jahren ist sie eine engagierte Tierschützerin und lebt derzeit mit 9 Hunden, 6 Katzen, einer einäugigen Ziege und einem Pferd, die sie alle von der Straße und aus Tötungsstationen gerettet hat, zusammen.

Mit ihrer Tierschutz-Stiftung „Heart4strays“ Foundation“ (www.heart4strays.com) kümmert sie sich speziell um die Rettung von Straßenhunden. Gerade steht der kalte Winter vor der Tür und Maja Prinzessin von Hohenzollern sammelt eifrig Spenden, um den Straßenhunden speziell in Ostereuropa zu helfen. Nachhaltiger Tierschutz vor Ort ist ihr wichtig, daher reist sie oft nach Rumänien, Ungarn oder Serbien um Katastrations-Aktionen, Aufklärung, und verbesserte Tierschutzgesetze zu initiieren. Für ihr globales, soziales Engagement wurde Prinzessin Maja von Hohenzollern mit wichtigen internationalen Preisen ausgezeichnet. Hier im Interview gibt die sympathische Prinzessin Einblicke in ihre Arbeit, ihr kreatives Schaffen und ihre große Tierliebe.

 

Das Interview:

Maja Prinzessin von Hohenzollern lässt Einblicke in ihre Arbeit zu

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Prinzessin Maja von Hohenzollern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung