Seit 30 Jahren ist sie im Geschäft und das noch immer erfolgreich. Das kann nicht jeder von sich behaupten, aber Hella von Sinnen ist Schauspielerin, Moderatorin und natürlich auch Comedian. Das ist aber noch nicht alles! Erfolgreich war auch ihr Bühnenprogramm „Ich bremse auch für Männer“, mit dem sie über zwei Jahre Deutschlands Kleinkunstbühnen eroberte. Mit ihrer prägnanten Stimme unterhält sie nicht nur ganze Säle, sondern leiht diese auch gerne mal aus.

1994 sprach sie den Part der Hyäne Shenzi in der deutschen Fassung des erfolgreichen Zeichentrickfilms „Der König der Löwen“ und in diesem Fall leiht sie der autoritären Mrs. Grunion aus dem Animationsfilm „Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman” ihre Stimme. Im Hyatt regency Hotel in Köln treffe ich Hella von Sinnen zur Premiere und es wird ein schönes Wiedersehen, denn vor vielen Jahren haben wir beide bei RTL angefangen und damals hieß es“: Alles nichts, oder?!“ Mit dieser Show wurde Hella von Sinnen über Nacht bekannt und zählt heute zu den erfolgreichsten Entertainerinnen.

 

Hella von Sinnen – das Interview

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Hella von Sinnen grüßt die Leser des KNJ

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright: KNJ, Bildquelle:Bild Top (Archivbild), Quelle: youtube