Nächtliche Aufgabenteilung bei Familie Pocher

Nächtliche Aufgabenteilung bei Familie Pocher

„Mein Mann ist der Spaziergang-Profi“, verrät Amira Pocher, 29, über ihren Ehemann, den Comedian Oliver Pocher, 43, und seinen Einsatz in der Familie. „Er geht viel mit den Kindern raus. Dann kann ich Dinge erledigen.“ Das Paar ist seit 2019 verheiratet, die beiden Söhnchen sind jetzt ein und zwei Jahre alt. Auch Amira Pocher startet nun im TV durch, moderiert ab 9. Januar das Vox-Starmagazin „Prominent“ – gut, dass es da zu Hause eine Aufgabenteilung gibt.

Auch Olli stehe nachts auf, wenn die Kinder rufen, sagt sie zu GALA. „Den Großen kann er ganz gut beruhigen. Aber der Kleine ist ein absolutes Mama-Kind und lässt sich nur von mir trösten.“ Ein drittes gemeinsames Kind schließt sie nicht aus. „Erst einmal muss ein Kind ganz durchschlafen. Und das üben wir jetzt. Wenn die beiden dann aus dem Gröbsten raus sind, schauen wir weiter.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gala, Fotocredit: Oliver Pocher/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung