Schockvideo: So schnell vertrauen Kinder Fremden (mit Videos)

Schockvideo: So schnell vertrauen Kinder Fremden (mit Videos)

Kinder vor Missbrauch und Gewalt schützen – Ein beunruhigender Video-Test zeigt was Kinder alles machen…

In den letzten Wochen führte die Sicher-Stark-Organisation wieder ein soziales Experiment durch – mit schockierendem Ergebnis: Es sind immer mehr Kinder, die völlig Fremden vertrauen. In ihrem Experiment wollte die Sicher-Stark-Organisation erfahren, ob Kinder zu Hause die Wohnungstür öffnen, wenn ein Fremder klingelt oder auch, ob Kinder auf einem Spielplatz einfach mit einem Fremden mitgehen. Mit einer versteckten Kamera wurden die Situationen aufgezeichnet. Die Bilder schockierten die Familien in Deutschland. Doch nicht nur hierzulande – auch in Amerika, wo dieses furchterregende soziale Experiment ebenfalls durchgeführt wurde. Eines wird deutlich gezeigt: Für einen völlig Fremden ist es ganz leicht, von einem Kind in dessen Haus oder Wohnung gelassen zu werden – auch wenn Mama und Papa nicht da sind. Es ist beunruhigend, denn selbst in den eigenen vier Wänden können Kinder gefährdet sein.

Es ist der Albtraum jeder Eltern

Das eigene Kind wird von einem Fremden verschleppt. Deswegen passen Eltern gerade unterwegs immer gut auf ihre Kinder auf und haben stets ein Auge auf sie, wo sie sind und mit wem sie gerade sprechen. Doch wenn Kinder zuhause sind, wird diese Vorsicht über Bord geworfen. Ist ja auch verständlich, schließlich ist man in einer sicheren Umgebung, in der kein Fremder so schnell Zutritt findet, würde man meinen…

In dem Video wurden unterschiedliche Eltern um ihre Unterstützung gebeten. Während Mama und Papa entweder nicht zuhause sind, oder oben im Haus gerade vermeintlich beschäftigt tun, klingelt Joey Salads an der Haustür. Tatsächlich öffnet jedes Kind diese und schaut mit großen, fragenden Augen den für sie völlig fremden Mann vor sich an. „Hallo, ich bin ein Freund deiner Mama und deines Papas. Sind sie zuhause?“ fragt er die Kinder. Einige verneinen. „Darf ich dann drinnen auf sie warten?“ – Und ohne viel Aufsehen lassen ALLE getesteten Kinder den Fremden herein.

Video des Experiments mit Joey Salads in den USA:

Home Invasion (Social Experiment)

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Eltern sind schockiert!

So arglos glauben ihre Kinder also einem fremden Erwachsenen?! Einige können es gar nicht fassen, dabei erklären sie ihren Kindern regelmäßig, vorsichtig vor Fremden zu sein. Völlig frustriert und erschrocken sagt eine der Mütter zu ihren Töchtern: „Kennst du diesen Mann?! Warum lässt du ihn rein? Sage ich dir nicht ständig, dass du das nicht machen sollst?“ Vielleicht werden diese Kinder nun auch keiner fremden Person mehr die Tür öffnen. Joey hat durch seine beunruhigenden Videos die Hoffnung, noch mehr Eltern auf die Arglosigkeit ihrer Kinder aufmerksam zu machen.

Die Sicher-Stark-Organisation hat gleiche Erfahrungen in Deutschland gemacht. Viel zu viele Kinder sind zu zutraulich und öffnen die Wohnungstür. Dazu wurde mit versteckter Sat.1-Kamera Ralf Schmitz vom Sicher-Stark-Team ausgerüstet und ohne Voranmeldung in eine Wohnsiedlung in der Nähe von Köln geschickt. In mehreren Haushalten gelang es dem Experten ebenfalls, dass Kinder die Wohnungstür öffneten und ihn baten, im Wohnzimmer Platz zu nehmen. Als die Mutter nach Hause kam, war sie mehr als erstaunt, dass ihr 6-jähriger Sohn einen Fremden ins Haus gelassen hat. Dieses Experiment wirft ein neues Licht auf die Gefahren der vielen Kinder in Deutschland.

Auch auf dem Spielplatz verlief das soziale Experiment fatal. Alle Kinder gingen mit dem Fremden mit.

Video mit Joey Salads (USA) zeigt: So leicht ist Kindesentführung:

CHILD ABDUCTION (Social Experiment)

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Sicher-Stark-Organisation zeigt wirkungsvoll, wie Kinder in der Praxis entführt werden und wie Eltern ihre Kinder richtig schützen können. Die Sicher-Stark-Organisation testet seit Jahren die Reaktionen von Kindern, um auf verschiedene Probleme aufmerksam zu machen.

10 Tipps wie Sie Ihr Kind schützen finden Sie unter http://ots.de/xrgpy

Links:
www.sicher-stark-team.de
www.sicher-stark-team.de/so-einfach-vertrauen-kinder-einem-fremden.cfm
www.sicher-stark-team.de/infos.cfm

Quelle: Bundespressestelle Sicher-Stark, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung