Ein anonymer Anrufer jagt den Berliner Bauunternehmer Karl Brendt mit seinen zwei Kindern auf dem Autorücksitz durch Berlin. Keiner darf aussteigen, sonst geht eine Bombe hoch. Vom Auto aus soll Karl in Rekordzeit eine große Summe Geld aufbringen. Verzweifelt versucht der Vater, bei seinen Kollegen Geld locker zu machen. Als Karl sich mit seinem ebenfalls von Erpressung betroffenen Kollegen Omar und dessen Frau treffen will, muss er zusehen, wie deren Auto in die Luft gesprengt wird. Dabei wird Karls Sohn Marius auf dem Rücksitz verletzt. Doch Karl darf den blutenden Jungen nicht zum Krankenhaus bringen und aussteigen lassen, bevor er nicht das Geld zusammen hat.

Karls Ehefrau Simone, mit der er gerade eine Beziehungskrise hat, missinterpretiert sein ungewöhnliches Verhalten. Sie ist sich sicher, dass er die gemeinsamen Kinder entführen will, und verständigt die Polizei. Kommissar Drache will die vermeintliche Amokfahrt mit Scharfschützen beenden. Doch Bombenexpertin Pia Zach schreitet ein – sie glaubt Karl. Trotz Chaos und Zeitdruck versucht sie, ruhig zu bleiben und den Erpresser ausfindig zu machen.

„Steig.Nicht.Aus!“ basiert auf dem spanischen Thriller „Anrufer unbekannt“ aus dem Jahr 2015.

 

Die Rollen und ihre Darstellerinnen und Darsteller

Karl Brendt     Wotan Wilke Möhring

Pia Zach  Hannah Herzsprung

Simone Brendt Christiane Paul

Fritz Drache    Aleksandar Jovanovic

Josefine Brendt      Emily Kusche

Marius Brendt Carlo Thoma

Lukas      Marc Hosemann

Omar Cicek     Fahri Yardim

Ida Cicek Mavie Hörbiger

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: ZDF, Fotocredit: Iris Janke