Nach der Geburt von Söhnchen Avi vor sechs Monaten hat Schauspielerin Wolke Hegenbarth, 39, nun das nächste große Familienereignis im Blick: die Hochzeit mit ihrem Partner, Marketing-Fachmann und Musiker Oliver Vaid, 34. „Weil Oliver Halb-Inder ist – sein Vater gehört der Sikh-Religion an und hat neun Geschwister -, wollen wir groß in Indien heiraten“, sagt sie.  „Da reden wir von mindestens 400 Gästen. Vor nächstem Jahr klappt das auf gar keinen Fall. Es soll ja auch Spaß machen. Die Hochzeit ist für uns sozusagen die Sahnehaube.“

Schon seit vier Jahren sind die beiden glücklich miteinander – nun hielt er um ihre Hand an. Wolke Hegenbarth: „Es war kein: ,Huh, oh mein Gott, er hat mir einen Antrag gemacht!‘ Es war klar, dass das irgendwann anstehen würde. Ich wusste nur nicht, wann.“

Hegenbarth unterstützt außerdem das Kinderhilfswerk Plan International und die Hilfsorganisation World Vision

Wolke Hegenbarth engagiert sich – ausser für ihre Arbeit als Schauspielerin – für die Hilfsorganisation Mercy Ships. Seit 2013 hilft sie jedes Jahr für mehrere Wochen auf dem Krankenhausschiff Africa Mercy ehrenamtlich aus. Hegenbarth unterstützt außerdem das Kinderhilfswerk Plan International und die Hilfsorganisation World Vision durch zwei eigene Kinderpatenschaften und mit der Aktion „Trotz AIDS“. Zudem gilt ihre Unterstützung auch Ein Herz für Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gala, Wikipedia, Bildrechte: Wolke Hegenbarth/Instagram