Torsten Bugiel ist vorrangig ein Rock/Pop-Drummer und begann bereits im Alter von neun Jahren mit dem Schlagzeugspielen. Die Einflüsse, welche sein Schaffen geprägt haben, sind vielfältiger Natur. Man findet neben Rock/Pop-Klängen und Elementen des Progressive-Art-Rock auch Drum and Bass, Elemente der World-Music/Afro-Cuban-Styles sowie Dark-Wave/Gothic-Kompositionen in seinen musikalischen Aktivitäten wieder. Des Weiteren war er Schlagzeuger bei den Aufführungen des Musicals Saturday Night Fever im Musical Dome in Köln. 1998 folgte das Studium am Drummers Institute Düsseldorf, welches er mit Diplom erfolgreich abschloss. Im weiteren Anschluss folgten unter anderem noch diverse Masterclasses und Workshops. Jetzt ist er einer der gefragtesten Drummer Deutschlands. Geboren in Köln bleibt der sympathische Drummer auch weiterhin der Domstadt treu. Er begleitete DSDS Sieger Thomas Godoj und ist jetzt in der Band von Sänger Darius Zander.

Im Moment trommelt Torsten allein….

Aber was machte ein so umtriebiger Mensch in Zeiten von Corona, wenn ihm die talentierten Hände gebunden sind? Torsten Bugiel ist auch Familienvater und kümmert sich liebevoll um sein Söhnchen Vincent. Aber wenn‘s die Zeit erlaubt, dann verschwindet er in seinen Proberaum und bastelt an neuen Sounds. So ganz allein macht das nicht so viel Spaß, aber auch diese Krise wird vorübergehen und dann geht es wieder los…“ Denn wenn et Trömmelche jeht, Dann stonn mer all parat…“ Torsten Bugiel ist natürlich auch ein Karnevalsfan und bis zur nächsten Session haben wir Corona hoffentlich überwunden.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

 

 

www.torstenbugiel.de

https://www.instagram.com/torstenbugiel_drums/?hl=de

 

 

 

 

 

 

Quelle: Torsten Bugiel, Fotocredit: https://www.facebook.com/Paulen.Krake, Torsten Bugiel