MTV-Legende STEVE BLAME fühlt sich zuhause pudelwohl. Womit er sich den ganzen Tag beschäftigt, verrät er hier

MTV-Legende STEVE BLAME fühlt sich zuhause pudelwohl. Womit er sich den ganzen Tag beschäftigt, verrät er hier

In Zeiten von Corona sind auch die Stars betroffen, die uns ansonsten mit ihren Filmen, ihrer Musik oder Sketchen unterhalten. Was aber machen Prominente, wenn sie nicht vor der Kamera stehen oder im Studio neue Songs aufnehmen, Sketche proben oder Lesungen vorbereiten? Wir haben einige gefragt und den Anfang macht MTV -- Legende Steve Blame.

Steve Blame, geboren 1959 in Chelmsford, war von 1987 bis 1994 Redakteur bei MTV Europe und Sprecher der MTV News. Sein Coming-out im Sender ließ die aus Amerika stammenden Vorgesetzten diskutieren, ob man bei MTV schwul sein darf, was nach der Bemerkung von Christine Gorham, dass im europäischen Fernsehen jeder schwul sei, ausgeräumt war. Er hat in dieser Zeit bedeutende Popstars von Madonna bis Paul McCartney interviewt und brachte auch weltliche Führungspersonen und religiöse Persönlichkeiten zu MTV. Michail Gorbatschow, Jacques Delors, Schimon Peres und selbst der Dalai Lama wurden von Blame zu den täglichen Ereignissen befragt. Er begann seine Nachrichtenmoderationen stets mit „Hi, Steve Blame here with MTV News“ und schloss mit „I see you soon, and have a good one“.

Im Oktober 2010 veröffentlichte Steve Blame seine Autobiographie Getting Lost Is Part of the Journey: MTV, Deutschland und ich, in der er in Episodenform über seinen Selbstfindungsprozess, seine Zeit im Musik-TV-Geschäft und seine damaligen Drogenprobleme berichtet.

 

 

Steve Blame erzählt von seiner selbstgewählten Quarantäne

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

 

 

 

 

https://www.linkedin.com/in/steveblame/

twitter.com/steveblame

Quelle: KNJ/Steve Blame, Wikipedia, Fotocredit: Marcel Kamps

1 comment

  • Was für eine tolle Idee, Steve Blame, Wer kennt ihn nicht? Bin gespannt wer noch alles dabei sein wird. Grüße aus Berlin

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung