FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen neues Musikvideo zu “Darkness Settles In” aus dem aktuellen Studioalbum ‘F8’

FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen neues Musikvideo zu “Darkness Settles In” aus dem aktuellen Studioalbum ‘F8’

FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen heute das offizielle Musikvideo zur aktuellen Single „Darkness Settles In“. Der Track wurde in Zusammenarbeit mit Kevin Churko (Ozzy Osbourne, Disturbed, Slash, etc.) produziert und entstammt ihrem hochgelobten achten Studioalbum F8. Durch explosive Rohheit, gepaart mit hymnischen Charakter, verkörpert der Song das gesamte emotionale Soundspektrum der Band und nimmt den Zuhörer mit auf eine unvergleichliche Reise. Genau dieser unverkennbare “Death Punch Sound” ist es, der die Band aus Las Vegas zu einem der aktuell meistgehörten Rockacts der Welt gemacht hat (basierend auf Verkaufs- und Streaming-Daten). „Darkness Settles In“ tritt in die Fußstapfen der drei Vorgänger Hits des aktuellen Albums, „Inside Out“, „A Little Bit Off“ und „Living The Dream“, die allesamt auf Platz #1 der U.S. Active Rock Radio Charts kletterten.

Das neue Video zeigt die energiegeladene Natur der Band in epischen Performance-Aufnahmen, durch die die Sehnsucht, endlich wieder auf Tour gehen zu können, widergespiegelt wird. Zudem enthält das Video exklusive Einblicke des kommenden Better Noise Films THE RETALIATORS. Der Song wird auf dem Soundtrack des Horror-Thrillers zu finden sein und einen besonderen Platz neben einigen der größten Namen innerhalb der Rockszene einnehmen. Die Band wird außerdem einen Gastauftritt im Film haben. Letzten Monat wurden 5FDP als Headliner für das Nova Rock Festival 2022 bekannt gegeben. Sie werden am Sonntag, den 12. Juni 2022, auf der Hauptbühne des Festivals spielen. Weitere Infos gibt es hier: https://www.novarock.at/. 5FDP wurden zudem erst kürzlich in der Kategorie Top Rock Artist bei den diesjährigen Billboard Music Awards nominiert. Die Veranstaltung wird live aus dem Microsoft Theater in Los Angeles am Sonntag, den 24. Mai auf NBC übertragen. Bei den diesjährigen iHeart Radio Music Awards, die am Donnerstag, den 28. Mai auf FOX ausgestrahlt werden, wurden sie außerdem als Rock Artist of the Year nominiert.

Five Finger Death Punch - Darkness Settles In (Official Music Video)

Durch das Starten des Videos wird eine Verbindung zu Youtube aufgebaut, wodurch persönliche Daten übertragen werden. Mehr Infos unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Zuletzt wurden 5FDP in Deutschland mit einer Goldenen Schallplatte für ihr im Jahr 2015 erschienenes Album „Got Your Six“ ausgezeichnet. Auf dem Werk sind unter anderem die beiden Hit-Singles „Jekyll & Hyde“ und „Wash It All Away“ zu finden. Seit der Veröffentlichung von „Got Your Six“ hat die Band aus Las Vegas zwei weitere Studioalben „And Justice For None“ (2018) und „F8“ (2020) veröffentlicht, welche in Deutschland auf Platz #1 und Platz #2 der Offiziellen Album Charts einstiegen. Zudem veröffentlichte die Band kürzlich bereits ihr zweites Greatest Hits Album „A Decade Of Destruction Vol.2“ via Better Noise Music. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 haben sich FIVE FINGER DEATH PUNCH zu einer festen Größe im Rock-Genre entwickelt und konnten bis dato global über 7,6 Milliarden Streams, 3 Milliarden Video Views, 25 Top-10-Singles, 11 Nr. #1 Singles und Millionen an verkauften Konzerttickets generieren. Jedes Album seit der Veröffentlichung ihres Debüts “The Way of the Fist” im Jahr 2007 wurde von der RIAA in US mit Gold oder Platin ausgezeichnet. Des weiteren erhielt die Band bislang zahlreiche weitere Auszeichnungen und wurde zuletzt zum Nummer #1 “Active Rock Artist Of The Year” 2020 gekürt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Head of PR/Better Noise Music, Fotocredit: Stephen Jensen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie erklären sich mit der Speicherung und Veröffentlichung der eingegebenen Daten bis zur vollständigen Löschung des Kommentars einverstanden. Der verfasste Kommentar erscheint nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch einen Administrator. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. formlos per E-Mail widerrufen werden. Kontakt & Details siehe Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung